Sonntag, 10. November 2019

Nähen für den Kindergarten - Kinderschürzen

Ja, genau. Für den Kindergarten war ich auch wieder aktiv, genauer für den alljährlichen Weihnachtsbasar.

"Kinderspielzeug", so hieß das diesjährige Thema.

Nun ja. So richtig wollte mir hierzu nichts einfallen, oder doch, aber was mir einfiel, war schon durch fleißige Mamahände entstanden oder an eben solche vergeben.

So dachte ich nach und kam alsbald auf die Idee der Kinderschürzen. Spielzeug im erweiterten Sinne, zum einen Verkleidungskisten und zum anderen adventliche Backstuben vor Augen, beschloss ich diese zu meinem Thema zu machen.

Ich kaufte verschiedene Stoffe auf dem Stoffmarkt, soviel, dass ich aus jedem Stück zwei Schürzen mindestens würde zuschneiden können und sogar noch einen kleinen Stoffrest für ein weiteres Projekt übrig hätte. Eine zweite Nähen-für-den-Kindergarten-Aktion.

Es wurden acht Stück.

Der kleine Mann musste sie alle probetragen.

Für Fotos von vorne


von hinten

  für's Kochlöffel schwingen



für Kartoffeln umrühren


für Herd bewachen



oder für ein "Mir reichts"-Bewegungsfoto
 

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.