Donnerstag, 21. Mai 2020

"... nur einmal blüht im Jahr der Mai"


Vor so vielen Jahren, dass es kaum noch wahr zu sein scheint, wollten meine Freundin und ich gemeinsam einen schönen großen Rosenkranz zum Geburtstag unserer geimeinsamen Freundin häkeln, ich die kleinen Zutaten wie Blätter, Knospen oder Miniröschen, sie einige wenige große Rosen und die Häkelumrandung. 


Dann kam, womit keine von uns gerechnet hatte, die zu beschenkende Freundin häkelte sich - sozusagen parallel zu uns und ohne von unserem Vorhaben auch nur im enferntesten zu ahnen - selbst einen soliden Rosenkranz. Was als Geschenkidee gestartet war, verbrachte von da an Jahre in einem der hintersten Winkel einer Schublade.



Auf der Suche nach einer einzelnen kleinen Rose für die schnelle Beschmückung einer Flasche Rosensirup, fielen mir die Teile wieder ein und ich begab mich auf die Suche nach ihnen.


Und dann ließ mich das Sammelsurium nicht mehr los - irgendetwas würde man doch daraus machen können müssen.

Es entstand die Idee einer Rosenkette, dicht und prall, fürs Flurfenster, doch dann fiel mir der Metallreif der Tochter in die Hand, den sie mir mit der Bitte, ihr etwas für die Haustüre draus zu machen, übergeben hatte.

Einen Vormittag lang häkelte ich erstmal eine Rosenkette, dann eine Blätterkette, danach umwand ich den Reif mit beiden und fixierte das ganze noch mit vielen, vielen kleinen Stichen.


Während dieser Arbeit, kam der kleine Mann zu mir ins Wohnzimmer und fragte, was ich da denn mache. "Nun", sagte ich und zitierte I-Ah aus Pu der Bär, "sieht grad so aus wie 'nur einmal blüht im Jahr der Mai'".

Mit dieser Auskunft verschwand er zurück in den Garten und verkündetet frohgemuht seiner Mutter ich mache ein "nur einmal blüht im Jahr der Mai" für ihre Haustüre.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.