Sonntag, 15. März 2020

Küchenschürzen




Es war ein Weihnachtsgeschenk.
Seine große Freude an Kochen und Backen hatte mich während des Schürzennähens für den Kindergarten auf den Gedanken gebracht, dem kleinen Mann eine Küchenschürze zu Weihnachten zu nähen und ihm dazu sein erstes Wellholz zu schenken.



Die Küchenschürzen wurden dann zwei.
Eine für zu Hause und eine für bei mir.



Diese Woche haben wir sie eingeweiht.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.