Sonntag, 6. Januar 2019

Rückblick auf 2018

Wenn ich auf das vergangene Jahr zurückblicke, fällt mir wenig ein, was ich gehandarbeitet hätte - ein wenig genäht, ein wenig gehäkelt, ein wenig gestrickt.
Wenn ich die Seiten in meinem blog betrachte, wundere ich mich, was ich dennoch geschafft habe - der kleine Mann wurde regelmäßig und seinem Wachstum entsprechend eingenäht, die Tochter nicht vergessen, auch nicht verschiedene Geburtstage und den Kindergarten regelmäßig zu unterstützen, auch daran habe ich gedacht.
Ich habe mich um Haus und Garten gekümmert, meinen jungen Hund beschäftigt und erzogen, dabei die Uralt-Lucie geschickt mit einbezogen, gelegentlich eine Auszeit bei den Freunden hoch oben in deren Schwarzwalddorf genossen und natürlich - das ist überhaupt das allerwichtigste in meinem Leben - viel und oft und stundenlang mit dem kleinen Mann gespielt, gebastelt, gebacken, hab ihm vorgelesen - war, wann immer möglich, da für ihn.

Langsam habe ich das Gefühl, mich einzupendeln in meinem neuen Leben. Die Ausschläge werden kleiner - in die eine Richtung waren sie sowieso nicht sehr groß. Nun passen sie sich langsam an.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.