Sonntag, 16. Dezember 2018

Weihnachtssocken



Wie in fast jedem Jahr nadelte ich auf für die diesjährige Weihnacht Socken für Tochter und Schwiegersohn.



Eigentlich nadelte ich schon vor geraumer Zeit und legte sie dann in die Unfertigeteileschublade.
Nun gut, Fädenvernähen waren jetzt eher kleinere Schlussarbeiten und so konnte ich dies auch getrost eine Weile vor mir herschieben.



Strickvergnügen: etwa zehn Tage für ein Paar.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.