Sonntag, 11. November 2018

Sternstunde

 
Nun ist sie also fix und fertig, die Sternendecke der Tochter.
Es musste ja nur noch der Rand begradigt und eingefasst werden. Geradezu lächerlich wenig im Vergleich zur eigentlichen Arbeit, aber groß und mächtig und sperrig unter der Nähmaschine.
Zur Überraschung für Tochter und Familie legte ich sie "heimlich" auf deren Sofa.
Sie blieb nicht lange unentdeckt.


Ein fehlerhaftes Sternchen ist darunter. Aber was soll`s. Für ein Erstlingswerk ganz schön großartig!!!
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.