Sonntag, 28. Oktober 2018

as we go stripey - die Linusdecke



Für den Geburtstag, dem erwachsendsten im Leben eines Kindes, beschloss ich schon vor Jahren meinem Neffen ein Geschenk "für die Ewigkeit" zu werkeln und häkelte ihm - in Absprache über Muster und Farben - eine Decke.



Unsere Vorstellungen stimmten weitestgehend überein -  eine super Konstellation.
Nachdem wir geklärt hatten wie die Decke möglicherweise aussehen könnte, besprachen wir noch kurz die Farbwahl, danach griff ich zur Häkelnadel.


Häkelvergnügen: 5 Wochen.
Anleitung im wesentlichen von hier: KLICK

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.