Sonntag, 15. April 2018

über den Daumen gepeilt



Der kleine Mann wünschte sich einen besonders kuscheligen Pulli. Zunächst gegen die Kälte des Winters, später dann als Jackenersatz lässt sich so ein warmes Teil auch für einen längeren Zeitraum verwenden.

Der Stoff stammt vom Stoffmarkt im Herbst und war ein fertiges Couponteil. Für einen Pulli mit Kapuze, für den ich mich aus Einfachnähgründen gerne entschieden hätte, reichte es nicht. Aber für einen hohen Kragen, dafür war genug Stoff vorhanden.


Den kleinen Mann hat's gefreut, mehr noch als ein Kapuze schützt der Kragen den Hals vor Wind und Wetter und so war aus der Not geboren nachträglich betrachtet die richtige Entscheidung.




Zusammen mit einer Überdendaumengepeilt-Hose bekam er rechtzeitig vor dem Osterurlaub eine neue Garderobe.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.