Samstag, 5. August 2017

Urlaubs-Shirts



Schon fast eine kleine Tradition, das Shirt- oder Hosennähen für den kleinen Urlaubsmann. Meist vernähe ich überflüssigerweise die Nacht, an deren frühen Morgen die Familie des kleinen Mannes in Urlaub fährt, gehe kurz bevor sie sich aufsteht selbst ins Bett, schleiche mich ins Nachbarhaus und lege dem kleinen Mann einen genähten Gruß auf die Treppe. Natürlich könnte ich die Vorbereitungen auch rechtzeitiger treffen und einfach am späten Abend schon die Gaben richten. Es ist mir noch nie gelungen. Spät muss es sein - und Druck muss ich haben, dann klappt es um so sicherer. Ausschlafen kann ich am nächsten Tag, wobei ich noch immer trotzdem früh aufgestanden bin.
Dieses mal gab es zwei Shirts.



 Und - da der Abend noch jung - eine Kobtasche für die Tochter:




zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.