Sonntag, 12. März 2017

Blatt und Maus



Zum ersten mal habe ich dem kleinen Mann vor einem Häkelprojekt davon erzählt. Ich zeigte ihm, was ich vorhatte und ließ ihn die Farben aussuchen.










Maus mit Blatt und Decke: eine Schlafmaus.


Er war sehr angetan von meiner Arbeit. Und verstand durchaus, dass es seine Zeit braucht, bis alle Teile gefertigt sind. Begeistert und einem gewissen Respekt vor den Stecknadeln fasste er die kleine Maus an, als die Teile zwar gehäkelt, aber zunächst nur mal erst zusammen gesteckt waren.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.