Freitag, 17. März 2017

Auto fahren, Auto fahren


Natürlich blieb es nicht beim Stoffkaufen für das Baby. In all der schönen Stoffauswahl fand ich einen dunkelrotgrundigen Stoff mit Autos. Eingedenk der Beliebtheit der türkisblauen Autohose, aus der der kleine Mann nun mehr als heraus gewachsen ist, nach der er aber nach wie vor verlangt, kaufte ich ein großes Stück neuen Autostoff. Für einen Pulli.


Für erste frühlingswarme Sonnentage, an denen niemand eine Jacke tragen möchte, groß genug, um über einen weiteren warmen Pulli zu reichen. Mit Kapuze für Kapuze in Kapuze - der kleine Mann trägt einen seiner Fleecepullis darunter.



"Für mich?" fragte er, als er das fertige Teil sah, schnappte es sich und sprang davon, dem Ball hinterher.


Schnitt: Kapuzenpullover aus KINDERLEICHT!
Nähen mit Jersey für Babys und Kids von Pauline Dohmen

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.