Donnerstag, 15. Dezember 2016

15-Minuten-Weihnachten


Wie jedes Jahr: Postboten, Zeitungsausträger, die Eierfrau - sie alle bekommen eine Kleinigkeit von mir zu Weihnachten geschenkt, einen kleinen Gruß verbunden mit den besten Wünschen zu Weihnachten und dem Neuen Jahr.


In Anlehnung an unsere Wundertüten für den Waldorfbasar packte ich ins diesjährige Geschenk eine kleine Weihnachtsgeschichte, eine Kerze, einen Tee und etwas Gebäck - fertig war die kleine Weihnachts-Wundertüte: die 15 Minuten Weihnachten in der Tüte.


zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.