Dienstag, 17. Mai 2016

von Rosen und Knospen



Nach dem Frühlingserwachen endlich die Rosenblüte.


Zwar ist in unserem Garten erst eine vorwitzige kleine Rose tatsächlich voll aufgeblüht, doch kann man schon die Pracht der vielen Knospen ahnen.



Dieses mal bin ich der Jahreszeit etwas voraus und habe schon etliche Rosen und Knospen gehäkelt.


 
Die Anleitung der kleinen Röschen und der Knospen schreibe ich demnächst. Für mich und meine Freundin und für alle, die sich den Rosen-Frühling ins Haus häkeln wollen.

Das romantische Herz war übrigens ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin.



Häkelherz-Anleitung z. B. bei Frau Seidenfein: KLICK!
Quittenblüten bei Frau Attic: KLICK!
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.