Samstag, 28. November 2015

Eiche Natur


Allmählich hält der Winter Einzug. Höchste Zeit also, den Herbst abzuschließen. Momentan poste ich hauptsächlich rückwärts gewandt. Ich komme mit schreiben und fotografieren kaum nach. Aber das kenne ich schon: im Dezember sollte ich die Posts etwas enger takten.
Die Eicheln sind fast alle schon der ersten adventlichen Dekoration gewichen, nur die Bilder blieben liegen. Bei den letzten Fotos waren einige Eicheln und Blätter der Naturversion schon zu sehen, jetzt das Ganze aber noch  deutlicher und zusammen kombiniert gezeigt.


Die Farbwahl beschränkt sich hier auf leinen, taupe, olive und natur. Zusammengenäht und mit einer kleinen Schleife aus Schnur beschmückt, alles Ton in Ton total anders als die vielen bunten Teilchen, aber auch so mag ich das gerne.


Die kleinen Gebinde schmückten den Herbst über den Tisch, hängen immer noch an der Wand, zieren sogar einen alten Stich oder geben einem leeren Bilderrahmen Inhalt.



Und weil das Häkeln der Eichel-Naturfraktion so vergnüglich war:




zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.