Samstag, 23. Mai 2015

elefantös


Die neuen Shirts der Tochter passen erstaunlich vielfältig zu ihrer bestehenden Garderobe. Sah ich gar nicht so vor mir. Im Gegenteil, ich fürchtete lauter Einzelteile zu nähen, die dann ihrerseits nach neuen passenden Teilen ... undsoweiterundsoweiter.
Aber: Glück gehabt oder: gut gewählt, wie man es auch immer sehen mag.



Heute trug sie diese "Uralt"-Hose, die ich ihr vor einigen Jahren genäht hatte und noch gar nicht gezeigt. Ich mag diesen dünnen Stoff aus grünem Feincord mit Blümchen sehr gern. Und tatsächlich stört das Streifenshirt den blumigen Charakter nicht im geringsten, scheint ihn eher zu ergänzen.
Hinten hat die Hose aufgesetzte Taschen, an den Füßen trägt die Tochter lustige Clownspantoffeln und der Sohn spielt auf dem Boden.
Die Hose von vorne ohne Übergewand zu zeigen verbietet sich trotz der schönen, gut gelungenen Gürtelschlaufen. Sie saß eines fernen Tages perfekt, dann war sie ein Zeitlang etwas spack und nun sitzt sie zu lose, es scheint als wäre sie zu groß geraten oder die Tochter sehr schmal geworden. Wechselvolle Zeiten für so ein Hosenleben.



 Mit dem hübschen aktuellen Elefantenshirt gibt es das passende Untendrunter.


Dieser Stoff brachte mich fast an den Rand des Nähwahns. An den Kanten rollte er sich immer und immer wieder ein, unbeeindruckt von Stecknadeln oder Heftfäden. Mehr als sonst musste ich ihn fixieren, sonst hätte ich ihn sicherlich gar nicht zusammen gebracht. Aber jetzt: Ende gut, alles gut.

Das war zwischen Samstaggartenarbeiten und gemütlichem Kaffeeplausch ein kleines Fototreffen. Zum Schluss schnappte sie sich Shirt, Schuhe und Sohn und zog von dannen.



Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.