Donnerstag, 5. März 2015

Gewachsen!



Der kleine Mann wächst, krabbelt, schaukelt, schreit, tobt und krakeelt, ist ein liebes anhängliches Kind, verschmitzt und voller Charme, hält Eltern und Großeltern auf Trab, die gar nicht mehr wissen, wie mühsam es bis vor neun Monaten war, einen ganzen Tag zu füllen. Wie war die Zeit vertan ganz ohne dieses Kind!
Er isst Brei und trinkt aus dem Glas. Er wirft mit Bällen und robbt hinter ihnen her. Er streichelt liebevoll unseren Hund und zieht ihn an den Haaren. Baubechertürme oder solche aus Holzklötzchen werden gnadenlos umgeworfen, keine Schublade ist vor seiner Neugier sicher.  Er gluckst vor Lachen und kann brüllen wie ein Löwe. Und immer noch zieht er sich leidenschaftlich seine Socken aus.
Neuestes Lieblingsspielzeug ist zur Zeit der Küchenschrank: Tür auf, Tür zu, zur Abwechslung wird auch noch hinein gekrabbelt.
Genäht habe ich ihm in der letzten Woche außer dem grauen Pulli noch zwei weitere, dazu einen Body und eine Hose, allesamt bereits in Größe 80. Und damit wird es in der nächsten Zeit auch weitergehen, noch mehr Bodies, noch einige Hosen. Danach das spannende Thema Unterhosen - ein windelfreies Kind braucht schließlich richtiges Untendrunter. Ich bin bis auf weiteres beschäftigt.

Kommentare:

  1. Liebe Friederike,

    ein süßer kleiner Mann. Oh ja, diese kleinen Wesen bringen Abwechlung ins Leben und das ist auch gut so.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,
    ich kann es Dir sehr gut nachfühlen, denn unser Fräulein wird 8 Monate und es geht mir als Omi auch so.
    Aber sind wir froh, dass wir sie haben und sie sind einfach eine Bereicherung in unserem Leben.
    Du bist richtig fleißig im Nähen und der kleine Mann wird samt seiner Mama Freude an Deinen Werken haben !!
    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.