Donnerstag, 5. Februar 2015

"Waldmeisterchen"


Mitten in meine Weihnachtskleid-Aktion platzte der Wunsch nach einem winterwarmen Overall für den kleinen Mann. Ein Teil, das wie Jacke oder Mantel schnell-schnell über die Kleidung angezogen werden kann, dickmoppelig warm hält und das möglichst ohne groß Gefummele auch noch an Händen und an Füßen.



Nun, nichts leichter als das. Wir überlegten an einem  Overall aus Walk oder Fleece. Und entschieden uns nach Augenschein und Befühlen verschiedener Stoffe für Baumwollfleece, der durch eine erste Wäsche um zehn Prozent einlief und dadurch noch einmal an Dichtigkeit gewann.
Die Idee mit den umgestülpten Hand- und Beinabschlüssen stammt nicht von uns. Die Tochter sah dies an einem gekauften Babyoverall, eine Freundin ist im Besitz eines solchen und wir durften das Kaufteil soweit nötig vermaßen.


Auf diesem Bild sieht man sowohl die dieses mal gelungene Knopfleiste mit den schönen Holzknöpfchen als auch den angenschnittenen Umschlag an den Ärmeln. Das Bild zeigt die Rückseite des Ärmels, von vorne sieht er ganz gewöhnlich aus.


Wird der Umschlag nun umgeklappt verschließt sich das Ärmelchen - auf dem Bild links im Unterschied zum noch offenen Ärmel - und das Kind ist gut verpackt, die Händchen bleiben im Warmen.


Das gleiche habe ich mit den Hosenbeinen gemacht (auch hier auf dem Bild: einmal offen "normal", die andere Seite verschlossen) und zeige hier die bereits bereinigte - weil verlängerte - Version. Sowohl Arme als auch Beinchen sind auf reichlich Zuwachs geschnitten, bei den Umstülpungen hatte ich selbstverständlich einiges mehr zugegeben als an der Vorlage abgemessen. Und doch: es dauerte nicht lange und unser fleißiger Schuhabwerfer streifte sich auch diese Vorrichtung vom Fuß und schälte sich langsam ins Freie. So war das nicht geplant!
Der schon großzügig mit 9 cm bemessenen Umschlag musste nochmals verlängert werden. Nun sind wir bei 15 cm, was es selbst diesem Rekordhalter im Schuhabwerfen schwer fallen lässt, einen Ausang ins Freie zu finden.

Wer hat's bemerkt? Wir lieben GRÜN!

1 Kommentar:

  1. Es ist immer schön, etwas Besonders zu Nähen. Da kann alles bedarfsgerecht angepasst werden.
    Der kleine Mann sieht gut verpackt aus und Grün ist immer schön.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.