Donnerstag, 22. Januar 2015

Sternchengrüße


Kurz bevor die lieben Weihnachtsgrüße beiseite geräumt werden, zeige ich euch noch meine Sternchengirlande.

 
Dafür habe ich zunächst einige Sterne gehäkelt,


dekorativ in einem Glas gesammelt

 
und wahlweise die Weihnachtspost damit beschmückt.



Nun kommen Kleber und ganz alltägliche Dinge wie Wäscheklammern und Paketschnur ins Spiel


und schon ist unsere Weihnachtskarten-Girlande fertig. Danke für die liebe Post.


Wäscheklammern aus Holz vom hiesigen Einkaufsmarkt
Sternchen ähnlichen diesen, leicht verkleinert

Kommentare:

  1. Wieder mal eine schöne Idee! Auf den Klammern machen sich die Sternchen richtig gut!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Eine schöne Idee. Ich wünschte ich könnte häkeln...

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterne sind superschön. Und auch die Idee mit den Klammern gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.