Freitag, 28. November 2014

frisch eingetroffen - Rosa P: Ein Schnitt - vier Styles


Bei meiner Suche nach einem Einfachschnitt für mein diesjähriges Weihnachtsbequemlichkeitskleid traf ich auf das Buch von Rosa P. "Ein Schnitt - vier Styles".
Die Kleider, die sie auf ihrem Blog präsentiert, besonders deren schöner Ausschnitt, ließen mich schlussendlich dieses Buch bestellen.
Der Schnitt für's Kleid gefällt mir sehr gut, es ist halt weniger schlicht als angenommen, hat in Vorder- und Rückenteil eine Quernaht und vorne zwei Abnäher, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass das Kleid ordentlich sitzt und weder schlabbert noch spannt.



 
Das Buch enthält Grundschnitte von Weste, Leggings, Hose, Kleid und Shirt und spielt in seinen Abwandlungen mit der Länge, mit Rüschen, Kurzarm, Puffärmel, bürotauglicher und Bequemlichkeitsvariante. So wird beispielsweise aus dem Shirtschnitt - schwuppdiwupp - ein Unterkleid, ein Shirt mit Kapuze, ein Longshirt oder ein Top.
 



 
Die Schnitte bzw. die Darstellung der fertigen Modelle gefallen mir gut. Zu mehr kann ich (noch) nichts sagen.
Ich freue mich auf das Nähen des Kleides und werde beim Weihnachtskleid-Sewalong berichten, wie es mir mit der Umsetzung ergeht. Bis dahin bekommt ihr hier einige Eindrücke einer kleinen Modellauswahl.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.