Dienstag, 21. Oktober 2014

Fünf-Städte-Reise - Schwarzachklamm



Ganz ohne einen Natur-Erholungstag wollten wir unsere Reise nicht planen. Wir fanden die Schwarzachklamm schon auf Grund unserer Internetrecherche so interessant, dass wir beschlossen,  hier eine kleine Auszeit zu nehmen. Dafür bot sich der Sonntag an, denn Städte besuchen wir lieber unter"normalen" Bedingungen, also wochentags mit geöffneten Geschäften und dem normalen Alltagstreiben.


Der Weg durch die Schwarzachklamm führt nahe am Fluss, unter Felsen, über Brücken, Stege und Stufen, vorbei an einem Wasserkraftwerk.


Wir hatten regnerisches Wetter, was für die Fotos nicht von Nachteil war, wohl aber für das Wohlbefinden. Schließlich marschierten wir nicht stramm hindurch sondern wollten das außergewöhnliche Naturerlebnis genießen.



Nicht nur der Weg durch die Klamm war spannend, auch der Rückweg war grandios. Er begann für uns am Schwarzach-Brückenkanal, der einen recht kleinen Kanal, dem wir auf dem Weg zurück ein Stück weit folgen mussten, zwischen zwei Schleusen über die Schwarzach leitet, letztlich also ein Aquädukt.
Das Wetter war mittlerweile so schlecht, dass an Fotos nicht mehr zu denken war.
Unser Weg ging zwischen Fichtenwald und besagtem kleinen Kanal zurück. Eine Wanderkarte hatten wir zwar nicht, wohl aber einen Ausdruck zur groben Orientierung. Das war auch gut so, denn trotz meiner Orientierungsfähigkeit war es besser, sich noch einmal zu vergewissern, wo der Weg lang geht. Den Einheimischen wird er wohl klar sein, uns Fremden erschloss er sich nicht ohne weiteres. Das war hier sehr spannend, sehr schön, abwechslungsreich und ließ uns viel von der schönen Landschaft erahnen. Die Fränkische Schweiz sollte auch einmal erwandert werden.


zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.