Sonntag, 10. August 2014

Häkeln im Sommer



Im Winter stricken, im Sommer häkeln. So oder so ähnlich halte ich es seit Jahren. Mit fließenden Übergängen und auch nicht stichtagsgenau. Dieses Jahr fing die Häkelei z.B. schon im Januar mit meiner Restedecke an, die ich, nachdem sie fertig war, gleich mal wiederholte. Mit der Zeit wurde es mir zu warm unter der mittlerweile angewachsenen Häkeldecke und der Sinn stand nach kleinerem - also doch wieder Sockenstricken und Babyschühchen und ein Tuch. Angeschlagen habe ich schon länger das Tuch Nuvem, es wird auf zwei langen-langen Rundstricknadeln "im Kreis" gestrickt - eine erzlangweilige Angelegenheit. Nur rechte Maschen und alle zwei Runden Maschen aufnehmen. Dabei stricke ich so gerne Muster. Da hätte ich vorher dran denken sollen. Wie gut, dass ich eine neue - längere - Rundstricknadel brauche und Frau ... im Handarbeitsgeschäft vergaß, sie zu bestellen. War ja auch so wichtig, was sie mit der Kollegin zu bequatschen hatte.



Immerhin erlöste sie mich für einige Zeit vom langwierigen Rechtemaschennadeln und ich hatte etwas Zeit, etwas kleines zu häkeln. Eine Blumengirlande, wie schon oft. Dieses mal in herzhaft sommerlichen Tönen. Meine liebe Schwägerin wird sie in Kürze erhalten, denn seit gestern weiß ich, wie sehr sie meine Handarbeiten schätzt, wie gerne sie etwas von mir gewerkelt bekommt und dass sie nur Luftmaschen häkeln kann. Sonst nichts.

Kommentare:

  1. Die ist ja wunderschön und wie unterschiedlich deine Blütenketten aussehen.
    Ganz toll
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. ist das nicht schön? So viel Wertschätzung zu bekommen ;-)))

    Die Blumengirlande ist wunderbar auch in diesen kräftigen Sommerblumenfarben.

    sonnige Abendgrüße aus dem Drosselgarten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Die Blumengirlande ist wirklich sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  4. die Blumengirlande sieht herzallerliebst aus. Die Farben heitern diesen doch etwas trüben sommer richtig auf.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.