Dienstag, 20. Mai 2014

Babys Schuhe



Die Anleitung ist mittlerweile fertig geworden.
Meine Freundin und drei weitere Probestrickerinnen haben Hilfestellung gegeben und ihre Werke vollendet. Vielen Dank, war wie immer ein Vergnügen. Außer Rückmeldungen bekam ich auch Bilder:

von Anne-Mette



von Nicole


von Elke/Josie


Dieses Bild mit den Schleifchen entzückte mich besonders. Sehr zart wirken die Babyschühchen damit. Natürlich wollte ich diese Schleifchen auch und habe gleich die Idee umgesetzt und nachträglich die blauen Schühchen geschleifelt.
Da die vier Damen unabhängig voneinander mit der Anleitung gut klar gekommen sind, kann ich sie nun verschicken. Bitte, bedenkt, dass ich nur nur die Anleitung der Schuhe aufgeschrieben habe, die Beschmückung überlasse ich jeder Strickerin selbst. Und bitte bedenkt auch, dass es sich um ein zeitlich begrenztes Angebot handelt.
Diese drei Varianten bieten sich bis jetzt an:

 mit Schleifchen:


mit Blümchen:


für Puristen:


Eine weitere Variante demnächst ...

Wer die Schuhe gerne nachstricken möchte darf mir ab heute bis zum 31.12.2014 eine email schreiben. Gebt in die Betreffzeile im Unterschied zu den Babychucks das Wort Babyschuhe ein, dann fällt mir die Zuordnung leichter.
Noch ein Wort ein eigener Sache:
Der Andrang bei den Babychucks war heftig (ich wäre reich geworden, hätte ich Geld genommen). Meine private PC-Zeit dagegen ist stark eingeschränkt. Habt also etwa Geduld, das Verschicken der emails erfolgt nacheinander nach dem Eingang. Es kann durchaus sein, dass ihr ein, zwei Tag warten müsst. Aber ich beantworte alle mails. Noch eine Bitte: so sehr ich mich über Kommentare freue, bitte keine Anfragen über die Kommentarfunktion, nicht mal im Ausnahmefall. Sonst verliere ich den Überblick und komme zeitlich gar nicht rum. Bei einigen Leserinnen hatte die email-Kommunikation bei den Babychucks bedauerlicherweise nicht geklappt, in diesem Fall ging es ausnahmsweise nur über die Kommentaranfrage und ich löschte sie (samt mailadresse) im Anschluss.
Dessen ungeachtet freue ich mich natürlich sehr über eure Kommentare, emails und Fotos von fertigen Werken, um hier die Galerie weiter zu bestücken.

P.S. Zu den immer wiederkehrenden Anfragen nach einer Anleitung:
Das Angebot, die Anleitung weiter zu reichen galt begrenzt für das Jahr 2014. 
Dessen ungeachtet ist die Datei seit einem Computercrash zusammen mit manch anderen verschollen (wir mussten leider die Festplatte formatieren).

Kommentare:

  1. Die sind allesamt wunderschön, ob mit Schleife oder Blümchen....oder ohne....klasse.
    Ich hätte dann auch gerne die Anleitung.
    Lieben Dank schon mal im Voraus.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  2. Die sind total süß! Es ist nur leider noch gar kein Enkel in Sicht....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Irina22.5.14

    zu süß!!!!!!!!
    lg, Irina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Friederike,
    auch diese Babyschühchen sind entzückend und gefallen mir
    sehr gut. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch dafür die
    Anleitung von Dir bekommen würde.
    Es ist auch egal, wie lange es dauert, denn ich bin noch bei
    den ersten von Dir dran.
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Friederike,

    sind die schön und wirklich individuell zu gestalten, auch je nach Geschlecht des Babys, sehr schön abwandelbar.... Kannst du mir bitte die Anleitung schicken ??

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.