Sonntag, 23. März 2014

Eigenbedarf



Meine Freundin nannte die Babyschühchen für meine Nichte herzallerliebst und fragte, ob ich dafür wohl eine Anleitung habe. Hab ich und hab ich nicht ...
Zu diesem Zeitpunkt war ich gerade am Rekonstruieren, Notieren und Entschlüsseln irgendwelcher kryptischer Aufzeichnungen für ein weiteres Paar Babyschuhe - dieses mal für den "Eigenbedarf".
Denn die Babyschuhe der kleinen Nichte hatte ich bereits im letzten Dezember gestrickt und damals sehr lange im Internet nach einer Anleitung gesucht. Gefunden hatte ich viele Fotos, die mir aber nur teilweise gefielen. Aber immerhin entstand daraus die Idee. Die Frage nach dem Aussehen war damit also abgeschlossen, aber die nach der Herstellung noch lange nicht.



Ich versuchte aufgrund des wenigen Bild- und Anleitungsmaterials mein eigenes Babyschuhpaar zu entwickeln. Das war mir gelungen. Aber jetzt gibt es wie gesagt nur wenige Aufzeichnungen - denn wie das so ist, wenn sowieso alles klar erscheint: letztlich habe ich mir keine brauchbaren Notizen hinterlassen.
Mittlerweile ist dieses Paar hier fertig, ganz schlicht und ohne Blümchen. Ich werde noch einige kleine Veränderungen an der Strickschrift vornehmen müssen (was bedeutet, mindestens ein weiteres Paar zu stricken) und alles ordentlich tippen. Dann kann ich sie gerne zur Verfügung stellen. Denn wenn ich die Kommentare richtig deute, gibt es auch von eurer Seite Interesse an einer Anleitung und nicht nur von meiner Freundin. Die darf jetzt probestricken.

P.S. Zu den immer wiederkehrenden Anfragen nach einer Anleitung:
Das Angebot, die Anleitung weiter zu reichen galt begrenzt für das Jahr 2014. 
Dessen ungeachtet ist die Datei seit einem Computercrash zusammen mit manch anderen verschollen (wir mussten leider die Festplatte formatieren).

Kommentare:

  1. Ja, bitte :-). Die kleine Babyschuhe sind total süss.

    AntwortenLöschen
  2. Ohja sehr gerne,das wäre was ür meine Neugeborenen Enkeltochter
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhh wie toll ...würd mich gleich freiwillig melden. Hab nämlich soeben grad den ersten Babyschuh für meine Freundin gestrickt, die schwanger ist. Sie kann aber bestimmt noch mehr brauchen, lach!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Anonym23.3.14

    Dankeschön! Ich freue mich auf die Anleitung.
    Enkelkind Nr. 3 kommt im Juli...
    Grüße
    Stubi

    AntwortenLöschen
  5. Die Schühchen sind richtig niedlich und gefallen mir besonders gut.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Die Schühchen gefallen mir ausgezeichnet gut und ich würde mich sehr
    über eine Anleitung freuen, da ich im Juli zum ersten Mal Omi werde.
    Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, bitte :-) Über eine Anleitung würde ich mich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Bitte, bitte...eine Anleitung, das wäre super.
    Mir hat schon das erste Paar super gefallen.

    Lieben Gruß
    Irene

    AntwortenLöschen
  9. Das wäre toll von dir!!
    vielen Dank im voraus.
    Liebe Grüße Doro

    AntwortenLöschen
  10. Anonym1.4.14

    bitte, bitte ja die anleitung !!! regina

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.