Mittwoch, 22. Januar 2014

Ich übe weiter mit schwarz/weiß

Der Winter ist bei uns noch nicht so recht angekommen im Südwesten. Ich brauche mich also weniger winterlich zu kleiden, brauche mich noch nicht einzumummeln und kann z. B. mit meinem derzeitigen Lieblingsrock, dem karierten punkten. Als ich ihn nähte war ich mir relativ unsicher ob des ungwohnten Musters (und der wenigen 60 cm), muss nun aber feststellen, dass ich sehr gerne und immer wieder, also bei jeder möglichen Gelegenheit nach ihm greife.
Heute morgen war mir dabei nach mehr Farbe, nicht nur schwarz-weiß-grau, der Tag da draußen zeigt genug davon. Also einen Versuch mit rot. Weitere Farben werden ein ander mal getestet. Um nicht immer zum roten Westchen greifen zu müssen, habe ich gestern den Jersey-Berg umgegraben und tatsächlich in den Niederungen einen roten Jersey-Coupon vom letzten Stoffmarkt gefunden. Wie schön. Demnächst also rotes Shirt. Aber erst die Durststrecke mit dem Mann-für's-Leben-Lieblingshosen-Nähen. Vorher gibt es nichts neues. Ein Näh- und Zuschneideverbot sozusagen. Das ist meine eigens für mich entwickelte Auflage, meine Kleidungsleichen-Bremse. Nur die Gedanken dürfen schon mal wandern. Stoff liegt bereit ...


Winterlich oder doch nur halb? Euch allen einen schönen Tag.

Mehr oder weniger winterliche Kleidung gibt es wieder auf dem MeMadeMittwochblog. Heute mit Melleni. Vielen Dank.


Kommentare:

  1. Der Rock ist toll, wäre genau mein Ding.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Alltagsrock! Ein rotes Shirt passt da bestimmt toll dazu.
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Outfit und der Karorock gefällt mir ganz besonders. Um von den weig weißen Shirts wegzukommen habe ich jüngst einen blauen und einen roten rolli genäht, passt gut bei diesem Wetter. In diesem Sinn, ich bin sehr gespannt auf das rote Shirt und Drücke die Daumen für die Hose. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Friederike,

    der Rock steht Dir sehr gut. Gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hübscher Rock. Mir gefällt eine schwarz-weiß-Kombi ja gut, aber ein bißchen Farbe kann auch nicht schaden.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock sieht klasse aus. Für mich evtl. ein Anstoß einen Stoff der gleichen Art, der schon viele, viele Jahre auf Lager liegt anzuschneiden. Wenn ich dein Outfit sehe, frage ich mich, was mich bisher davon abgehalten hat.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock sieht klasse aus. Für mich evtl. ein Anstoß einen Stoff der gleichen Art, der schon viele, viele Jahre auf Lager liegt anzuschneiden. Wenn ich dein Outfit sehe, frage ich mich, was mich bisher davon abgehalten hat.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.