Freitag, 13. Dezember 2013

kleine Adventsverlosung



Für ein kleines Häkelprojekt habe ich "Schneeflocken" ausprobiert - in meiner Begeisterung mal wieder viel zu viele. Durch meine Freundin rieselte im letzten Winter die erste als schmückendes Beiwerk auf einem Geschenk ins Haus und ich war sehr angetan davon. Lange habe ich mir vorgenommen sie nachzuhäkeln, will sie selbst teilweise als Geschenkanhänger verwenden, kann sie mir aber auch gut als Schmuck am Fenster oder Weihnachtsbaum vorstellen.




Wer immer dies Überzähligen gerne haben möchte hinterlässt bitte einen Kommentar bis einschließlich Sonntag (3. Advent). Die Kommentare sind immer noch ganz ohne Spam und so bleibt die Funktion auch weiterhin so eingeschaltet, dass auch nichtbloggende oder -angemeldete Leser_innen kommentieren können. Viel Glück.
Ich wünsche euch einen besinnlichen 3. Advent und grüße herzlich.


Kommentare:

  1. Oh die sind toll! Und würden unseren Tannenbaum schmücken, denn mein 2-jähriger ist zu verrückt nach Kugeln.....
    Liebe Grüße!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,
    ich finde deine Schneeflocken ganz bezaubernd und nehme sehr gerne an deiner Verlosung Teil.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, oh ja, so schöne ***Schneeflöckchen***
    ja die würden sich bei mir als Deko auch gut machen *grins* :o))))

    Drum °`°º¤ø,¸¸,ø¤ hüpf, hüpf in den Lostopf º°`°º¤ø,¸¸

    und viele liebe Grüße
    aus der bayerischen Rhön
    ,¸¸,ø¤BBiancaB¤ø,¸¸

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Schneeflocken sind sehr hübsch. Leider habe ich keine Zeit mehr zum Häkeln. Dabei habe ich früher oft und gerne gehäkelt.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja wunderschön und mal etwas ganz besonderes für den Baum ♥

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch schon mal Schneeflocken gehäkelt und mag diese sehr gern. Allerdings hatten meine noch einen Gardinenring innen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Schneeflocken habe ich noch nicht gehäkelt, aber mir fällt ein das ich einmal Herzchen gehäkelt habe.
    Wenn schon keine Flocken vom Himmel fallen, dann hüpfe ich doch gerne für diese in den Lostopf.

    Ganz liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  8. Anonym14.12.13

    die sind viel zu schade um weiterverschenkt zu werden. Wenn ich sie gewinne, werde ich sie gerne an ein Fenster hängen. Also will auch ich schnell in den Lostopf hüpfen.
    glg
    Ariane

    AntwortenLöschen
  9. Wunder-wunderschön. Ich kann nicht häkeln und würde mich deshalb gerne darum bewerben.
    lg, Ines
    (leider immer noch ohne blog)

    AntwortenLöschen
  10. Diese Schneeflocken sind wunderschön! Und schmelzen nicht :-)
    Ich möchte gerne in den Lostopf hüpfen.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Solche Schneeflocken plane ich schon länger. Ich habe es allerdings bisher noch nicht geschafft und weiß auch nicht, ob ich das so schön wie Du je zustande bringen werde.
    Ich würde mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Friederike, .....zauberhaft ist Dein Blog - *absolut zauberhaft* sind die gehäkelten Schneeflocken!!!! Ich würde sie am Liebsten in meine Sprossenfenster hängen, um damit den ersten Schnee anzulocken.... Fröhlich-weihnachtliche Grüße aus dem Norden - Sanne ;o))))))))

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.