Freitag, 6. Dezember 2013

kleine Adventsverlosung

Meine Filztestserie hat mir eine große Apfelernte beschert.



Unmöglich sie alle zu verwerten - selbst wenn ich etliche verschenke, bleiben noch einige übrig.
Was liegt also näher, als nochmal eine kleine Adventsverlosung zu starten?




Wer immer sie gerne haben möchte hinterlässt bitte einen Kommentar bis einschließlich Sonntag (2. Advent). Die Kommentarfunktion ist immer noch so eingeschaltet, dass auch nichtbloggende oder -angemeldete Leser_innen kommentieren können. Viel Glück.

Kommentare:

  1. Die Äpfel sehen klasse aus!

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. die sehen aber süß aus, ich würde sehr gerne einen gewinnen (und die Portokosten übernehmen, weil für dich Ausland),
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, da würde ich auch gerne welche haben.

    GLG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Och sind die schön ♥ Da versuche ich doch gerne mal mein Glück.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. die sehen klasse aus, springe gern ins lostöpfchen
    grüßle jutta

    AntwortenLöschen
  6. äpfel mag ich gerne !

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Die Äpfel sehen sehr verlockend aus, da möchte man doch gleich zugreifen. Gerne würde ich einen davon gewinnen. Liebe Grüße von Adelheid

    AntwortenLöschen
  8. Deine Äpfelchen sehen toll aus, da musst du ja aufpassen dass nicht jemand hineinbeißt, lach.
    Ich würde gerne so etwas gewinnen.
    Liebe wollige Grüße
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  9. Ich liiiiebe Äpfel ...
    Vielleicht wollen sie ja zu mir? ;-))

    Liebe Grüße zum 2. Advent sendet dir Anke

    AntwortenLöschen
  10. Uiiihh....die sehen ja zum anbeissen aus - vielleicht möchte ja einer zu mir ?!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Einfach goldig..tolle Dekoideen schwirren mir direkt durch den Kopf..also spring ich rein in den Topf ;-)

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Friederike,
    <Oh ja, so ein schönes <Äpfelchen hätte ich gerne , zumal meine eigene Ernte dieses Jahr sehr, sehr klein ist.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Friederike,
    deine Äpfel habe ich schon im November bewundert, als sie auf deinem Blog zu sehen waren.
    Nun lese ich, du willst einige verschenken......................da würde ich mich unheimlich freuen, wenn ich einen davon bekommen könnte / würde.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Die würden sich ja wundervoll auf dem Adventskranz machen, oder in der Kinderküche?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Marina7.12.13

    die kann ich mir auch gut als Tannenbaumschmuck vorstellen. Oder auf dem Adventskranz?
    lieben Gruß
    Marina

    AntwortenLöschen
  16. Frieda7.12.13

    mein Vorschlag wäre ja Kaufladen oder Kinderküche. Sie sehen so zum Anbeißen aus.
    LG
    Frieda

    AntwortenLöschen
  17. Oh sind die goooldig!
    Also da hätte ich schon Verwendung dafür ;-)
    Gerne bin ich dabei! Danke für die Verlosung!

    Liebe Grüße
    Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  18. Anonym7.12.13

    Hallo Friederike,

    die Äpfel sind toll, die würde ich gerne gewinnen.

    Viele Grüße Karin Scholz

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Äpfel sind ja zum Anbeißen. Hätte schon Verwendung dafür.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  20. Anonym7.12.13

    Soo schön deine Äpfelchen, die möchte ich auch sehr gerne gewinnen!
    Viele Grüße,
    Katrin
    k.ludwig@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  21. Wow, ja, die sind ja wirklich zum Anbeißen herrlich! Gerne würde ich sie gewinnen.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  22. hach, die sind einfach knackig schön und sie passen so gut auf meinen Winterkranz.

    danke fürs *Dabeiseindürfen* und liebe Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi mit guten Wünschen für einen besinnlichen 2. Advent.

    AntwortenLöschen
  23. Anonym7.12.13

    Ach, wär das eine Freude, die hübschen Äpfelchen zu gewinnen.
    LG
    Karola

    AntwortenLöschen
  24. Mein Gott, sind die Äpfelchen schön! So richtig zum Reinbeissen!
    Vielleicht hab ich ja Glück?????
    Doch jetzt muss ich mich erst noch gründlich in Deinem Blog umsehen, bin zum ersten Mal hier (und was ich bis jetzt gesehen habe, sieht schon gut aus :o) )

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  25. Anonym8.12.13

    Die Äpfel siehen wirklich wunderschön
    aus!!!!!! Da schließe ich mich mal mit an und springe in den Lostopf.....; o)

    LG Madeleine

    AntwortenLöschen
  26. oh, mein kleiner sohn soll im frühjahr einen kaufmannsladen bekommen, da wären diese wunderhübschen prachtstücke die krönung! ich mache deshalb gern mit und wünsche dir einen schönen adventssonntag!
    linnea

    AntwortenLöschen
  27. Anonym8.12.13

    Schnitllauch
    die Äpfel sehen ja toll aus. Wie macht man denn das? Das sind ja kleine Kunstwerke! Ich bin gerne auf deiner Seite und schaue immer wieder rein. Schon manche Anleitung habe ich nachgenäht. Toll weiter so. Auch ich spring gerne in den Topf mit rein. Vielleicht ist mir das Glück auch hold.
    Herzliche Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  28. Anonym8.12.13

    Du bist ja super-fleissig. Die Äfpel sind sehen so schön aus, die würde ich nur zu gerne gewinnen. Wenn du jetzt in Topf-Filz-Fomr bist, kannst du dann verraten, wie die gehen?
    lieben Gruß und einen schönen 2. Advent wünscht Smila

    AntwortenLöschen
  29. Das sind wunderschöne, gefilzte Äpfel! Rotbackig mit einem leuchtenden gelben Verlauf. Wie im Original,
    klasse!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  30. Ich gehöre wohl zu den ruhigeren Leserinnen auf deinem Blog und bewundere im Stillen deine Werke. Aber gegen Äpfel komme ich nicht an und würde mich freuen, in einen solchen beissen zu dürfen.
    Tolle Idee!
    Schönen zweiten besinnlichen Adventssonntag wünsche ich, Karola

    AntwortenLöschen
  31. Anonym8.12.13

    Wunder ,wunder schön die kleinen Äpfel.Die hätte ich auch gern.Würde gern wissen wollen wie die gehen.
    LG Steffi aus Lugau :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Simone8.12.13

      oja, das würde mich auch interessieren. Wenn du doch schon mal dran bist am filzen, magst da nicht ein kleines Kürsle machen?
      lieben Gruß, Simone

      Löschen
  32. Hallo Friederike,
    diese zauberhaften Äpfel sehen aus, als könnten sie einen Adventskranz zieren oder sich in einer Schale zu den Nüssen gesellen. Ich finde sie wunderschön und springe in den Lostopf.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschön... Da mach ich gerne mit!

    Schönen 2. Advent allen!

    LG Conny

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.