Sonntag, 24. November 2013

WKSA - 2. Teil

24.11.2013 WKSA Teil 2:
Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!


Viel gibt es nicht zu berichten. Hier ein kurzes Statement:

Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen:
Ich bleibe bei meiner Wahl, finde sie immer noch gelungen und bin trotz - der dank - der vielen Inspirationen der Schnittmuster-Vorstellung davon überzeugter als zuvor.

Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden:
Noch träume ich nicht davon. Vielleicht ein Glück, denn je nachdem könnten es ja auch Alpträume sein, und die will ich nicht. Mir scheint die Wahl für dieses Jahr richtig und wenn es klappt, wie ich es mir vorstelle, kommt es einem winterlichen Traumkleid sehr nahe.

Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell:
Stimmt. Ich nähe ganz bestimmt ein Probe-Oberteil. Der Schnitt ist ein Einzelgrößenschnitt und zwei Nummern zu groß. Deshalb habe ich ihn in dieser Woche auf Folie kopiert und bin dabei, ihn anzupassen bzw. entsprechend zu verkleinern. Bevor ich aber den original zugedachten Stoff anschneide, werde ich vorher Probenähen.

 
Taddaa, zugeschnitten! 
Geduld, Geduld!

 
Der Stoff reicht nicht, Hilfe!
Doch, doch, der Stoff reicht ganz bestimmt. Da mache ich mir jetzt  keinen Kopf. Die großen Schnittteile habe ich probemäßig darauf verteilt, wenn die passen, darf es ein bis zwei Nummern kleiner keine Probleme geben.

Herrlich "idyllisch" sieht es momentan auf meinem Nähtisch aus, hier eine Momentaufnahme, ein echter Schnappschuss:



Wie weit die anderen sind, wer schon zugeschnitten oder gar Probe genäht hat, schaue ich mir auf dem MMM-Blog an. Vielen Dank an Katharina, die auch diesen Sonntag bereitwillig mit uns teilt.

1 Kommentar:

  1. Ich kann Dich da beruhigen: Mein Nähtisch versinkt auch unter all dem Krempel :)

    Viel Erfolg beim Probenähen und abändern!

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.