Montag, 21. Oktober 2013

für's Kind vom Patenkind



Da sich Windeltaschen im Freundes- und Verwandtenkreis großer Beliebtheit erfreuen und sehr gerne benutzt werden, habe ich nun auch zur Geburt des Patenkindkindes eine solche genäht.



Sie ist absichtlich recht groß geworden, da die Windeln mit dem Kinde mitwachsen und auch in ein, zwei Jahren hineinpassem sollen. Geschlossen wird sie mit einem großen Knopf mit Stoffblume und Gummiband. Innen ein freundlicher grüner Karostoff, zwischen den beiden Stofflagen Volumenvlies.


Den Knopf anzunähen habe ich mir erspart und ihn mit festem Garn auf der Innenseite verknotet:

Die einzelnen Blütensegmente habe ich - damit das auch ja hält - mit der Maschine angenäht.
So, die Tasche ist bereits verschickt, gut angekommen, bedankt und für gut befunden - was nun wiederum mich sehr freut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.