Sonntag, 11. August 2013

Mango-Chutney





Mangochutney


Mango schälen, in Stücke schneiden
mit Obst- und Weinessig aufkochen
würzen mit Curry, Muskat, Nelken, Salz, Kurkuma, Chilipulver
Rosinen und kleingeschnittenen Ingwer zugeben
mit Gelierzucker einkochen.
Wissen was drin ist -  hundertmal fruchtiger und ein vielfaches besser als gekauftes.

Kommentare:

  1. Liebe Friederika,

    da kann ich Dir voll beipflichten, daher werde ich heute noch Marillen/Aprikosenmarmelade einkochen - lecker !!!

    Da hast Du wirklich ganz was Delikates gemacht !!!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. DA BI I GANZ DEINA Meinung.... SELBA macha;;;; tausendmol BESSA-.... danke FÜR den TIPP.... BIRGIT

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.