Donnerstag, 25. Juli 2013

vegetarisch am Donnerstag

zum Beispiel: (Frühlings)spinat mit Tomaten und Pinienkernen


Tomaten: brühen, häuten, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in Würfelchen schneiden
Zwiebel: hacken
Knoblauch: pressen
Parmesan: reiben
Zitrone: Schale dünn abreiben
Pinienkerne: anrösten
Spinat: waschen und (trocken)schleudern

Zwiebelwürfel und Knoblauch glasig dünsten, Spinat zugeben und dünsten, würzen mit Salz und Pfeffer.
Etwas abkühlen lassen. Dann den Spinat ausdrücken, mit Tomatenwürfeln und Pinienkernen mischen, in eine Auflaufform füllen.

Aus Butter, etwas Mehl und Milch eine Bechamel köcheln, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Zitronenschale und die Hälfte Parmesan einrühren, gleichmäßig über den Spinat geben und restlichen Käse darüber verteilen. Im Backofen kurz überbacken.
Dazu: Reis, Backofenkartoffeln, Polenta, Kartoffelgratin oder Brot, wem's noch nicht reicht an Grün: Salat.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.