Dienstag, 29. Januar 2013

Froschkarten - das ultimative Geburtstagsgeschenk

Was schenkt man einer Freundin, die zu den besten Strickerinnen und Schneiderinnen gehört, die ich kenne? Handarbeiten wären zwar liebevoll gemeint, ich kam aber aus unterschiedlichsten Gründen dieses Jahr nicht zum Stricken oder Nähen.
Wie gut, dass ich eine fotobegeisterte Tochter habe. Ein naturfotobegeisterte. Sie half mir bereitwillig und stellte mir Motive ihrer Frosch- und Krötenfotos zur Verfügung. So entstand ein Gemeinschaftsgeschenk von uns beiden an unsere liebe Freundin Karin - Froschkarten für "Froschkarin":




Dazu legte ich ihr noch ein Tütchen selbstgebackene Florentiner für den gelegentlichen Nachmittagskaffee.
liebe Karin, ich schicke dir zu deinem Geburtstag die allerbesten Glückwünsche und hoffe, dass du einen wunderschönen Tag verbringst.

1 Kommentar:

  1. deine tochter ist wirklich eine begabte fotographin (und sicher auch sehr geduldig dabei, sonst bekommt man solche tiere ja gar nicht vor die linse). ein schönes geschenk!
    linnea

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.