Freitag, 27. Juli 2012

Wenn im Wind ein Stöffchen flattert



ist mit ziemlicher Sicherheit wieder Nähzeit!!



Und dann dauert es auch nicht lange, schon hängt an gleicher Stelle ein Röckchen, Hemd, Kleid oder wie in diesem Fall eine Kinderschürze.


Rasch noch ein Blick auf die  Vorder- und die Rückseite, und schon wird das neue Teil eingepackt und verschenkt ...


Kommentare:

  1. Oh - du bist immer so fleißig am Nähen!!!
    Das Kleidchen ist total goldig!

    Liebe Grüße aus dem Seifengarten
    von Biene

    AntwortenLöschen
  2. wie schön! Der Stoff ist ja herzallerliebst, da wird sich das Mädel bestimmt freuen. Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja allerliebst. Ein süßes Schürzelchen.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Schürzchen. Sehr schön die Farben und der gedoppelte Stoff. Würde meiner Enkeltochter in einem Jahr sicherlich auch gut gefallen.
    herzliche Grüße von Pia-Marie

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.