Mittwoch, 13. Juni 2012

Nachgebessert

Heute machen wir Bilder vom Regen.
Und mir.
Ich war beim Friseur - was man nicht sieht bzw. nicht sehen kann, denn ich kam soeben mit dem Fahrrad fahrend durch einen ungemütlichen Regenguss klatschnass zu Hause an.
Meine gute Laune lasse ich mir von so etwas natürlich nicht verderben. Schnell ein frisches Kleid angezogen, den Schirm aufgespannt, Fotos gemacht - die Haare kann ich mir später noch föhnen, wer weiß, wie die Fotosession endet ...



Denn dem Wetter sei Dank kann ich heute mein Wasserfallkleid tragen. Ich hatte es ja zunächst mangels Schnitt aber einem unbedingten"Nähen-haben-tragenwollen" selbst entworfen und mich danach verstärkt auf die Suche nach dem Originalschnitt gemacht. Also noch öfter geschaut als vorher und wurde dann tatsächlich fündig mit einem Schnitt, der für mich etwas zu groß ausfiel.

Aber ein Anfang war damit gemacht. Und ich konnte
- mir den kleinsten der Mehrgrößenschnittteile raus kopieren
- ihn auf meine Größe verkleinern
- mich mit der teilweise bebilderten Anleitung und dem englischen Vokabular rumschlagen
- mein fertiges Eigenkreation-Wasserfallkleid auftrennen
- die Schnittteile anpassen
- und das Kleid erneut zusammen nähen.



Das Kleid ist jetzt eine Mischung aus meinem Eigenentwurf und Butterick 5078 mit dem ich sehr zufrieden bin und das ich sehr gerne trage.  Das nächste  wird dann aber ein Original-Butterick-Wasserfall-Kleid.

Noch mehr zu sehen gibt es bei Catherine wie immer am MeMadeMittwoch.
Bilder, Text und Regenguss stammen vom Dienstagnachmittag.

Kommentare:

  1. Dein Wasserfallkleid war schon vor Butterick total schön, aber nun erst!
    Mit Hochachtung vor den Englischsprachigen-Schnittleser-und-schneiderinnen
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr hübsch! Deine Kreation ist toll geworden und steht dir ganz hervorragend...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mit Schirm, Charme und schönem Kleid!
    Hier in Hamburg scheint schon die Sonne. Kein Wunder, bei so vielen hübschen Kleidern beim heutigen MMMM :-)
    Sonnige Grüße! Hella

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, das Ist ein Kleid für viele Gelegenheiten. Ich liebe alltagstaugliche Schnitte.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr tolles Kleid geworden! Es steht Dir gut und man sieht Dir die gute Laune an.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir gut. Optimaler Schnitt für dich.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. sieht toll aus!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. So von weitem sieht das Kleid sehr schön und sehr gemütlich aus ;-)

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  9. dein kleid gefällt mir seeehr gut, wäre auch was für mich, nur hätte ich wohl nicht das talent und die motivation den schnitt so zu verkleinern, dass das kleid am ende auch noch schön so aussieht wie bei dir! :-D
    die leggins passt farblich so gut, hat du die auch selbst genäht?

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Kleid und es steht Dir sehr gut!
    Sehr schön finde ich an diesem Kleid, dass es sehr bequem und alltagstauglich zu sein scheint und auch mit Leggins super aussieht.
    P.S.: Übrigens, ich finde es toll, mal ein Gesicht zur "Frederike" zu sehen.
    Herzliche Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, habe gerade gemerkt, dass das i im Namen fehlt- sollte natürlich "Friederike" heissen!
      LG von Sabine

      Löschen
    2. Wasserfall, passt ja hervorragend zum Wetter... Das Kleid ist klasse, steht Dir sehr gut! Mach Deine Bilder ruhig etwas größer, dann kann man mehr Details sehen, wir sind doch alle so neugierig! Liebe Grüße von Renate

      Löschen
  11. Tolles Kleid!!
    Wasserfallkragen liebe ich auch sehr und mir fehlt noch eine Langarmvariante....

    AntwortenLöschen
  12. Schick siehst Du aus!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.