Sonntag, 4. März 2012

Blümchen zum Geburtstag


Wie alle Prinzessinnen wird meine kleine Rosa-Prinzessin-Nichte gerne (reichlich) beschenkt.
Auch von mir - schließlich ist sie die einzige Prinzessin, die ich kenne!

Eine kleine Schatulle bekam sie dieses Jahr
ein Kommödchen
mit winzigen Maßen:
20 cm breit, 22 cm hoch und nur 10 cm tief. 



Auf Bienes Flohmarktblog hatte ich sie vor mehr als einem Jahr entdeckt und mich gleich begeistert. Sicher, das ist schon eine lange Zeit, aber seitdem hielt sie hier eine Art Dornröschenschlaf.

Ganz untätig war ich für den Geburtstag nicht, 
für das wildgelockte Kind habe ich Haargummis behäkelt:
Blümchen für die Locken 
Blümchen für's Haar. 



Gesehen hatte ich diese Idee im Elternarbeitskreis meines Lieblings-Waldorf-Kindergartens.
Umgesetzt dann mit viel Liebe und noch mehr Stäbchen.

Kommentare:

  1. Oh, wie süß
    Schade, dass meine Prinzessin aus dem Alter raus ist. Aber halt, ich habe ja noch ein Patenkind...
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  2. Die Blümchen sehen ganz zauberhaft aus. Hast du vielleicht eine Anleitung?
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee. Die Haargummis sind sehr hübsch, ich wäre auch an einer Anleitung interessiert.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schade, dass mein Tochterkind aus dem Blümchen-im-Haaralter raus ist! Richtig bezaubernd!
    Schönen Restsonntag wünscht
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Anonym4.3.12

    Die Blümchen sehen wirklich hübsch aus, auch ich würde mich über eine Anleitung freuen. LG Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Ach, was sind die Blümchen süss!
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie niedlich! Auch-häkeln-will!

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  8. ich geh dann wohl mal Gummis kaufen ...

    AntwortenLöschen
  9. Soo entzückend, die Häkelblümchen! Tolle Idee!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.