Mittwoch, 29. Februar 2012

Mit Cord und Kragen





Mein neues (recht warmes) Cordkleid war mir auf der Reise in die Hauptstadt ein bequemer Begleiter. Mit meinem warmen Unterrock, Thermostrümpfen plus Wollstrümpfen, dicken Winterstiefeln und warmem Mantel mit Schal und Loop trotzte ich dort sämtlichen Temperaturen bis minus 15 Grad und schlenderte genüsslich zu meinen vorgesehenen Zielen.


 Schnitt Simplicity 7275 (schon einmal genäht mit dem engeren Rockteil).
Der Stoff ist ein gedeckt-roter Babycord, eine Erinnerung an eine Fahrt nach Köln vor vielen Jahren mit einer abenteuerlichen Rückreise, da der ICE mal wieder - aber das kennt ihr ja schon, scheint mir trotz nur weniger Bahnfahrten gehäuft zu passieren... Auf dem Weg zu meinem Ziel kam ich rein zufällig an einem Stoffgeschäft vorbei - Glück zum rechten Zeitpunkt!



Die Veränderungen:  Das Oberteil habe ich etwas verlängert bis etwa in die Taille, die Kräuselungen durch Abnäher ersetzt, vom Rockteil nicht ganz die vorgesehene Weite genommen und schließlich noch einen Rollkragen dran "gebastelt". Das kostete mich einige Hirnverrenkungen, sollten doch Armausschnitte, Schulternähte, Kragen und Seitennähte alle verstürzt sein. Mit einigem Nachdenken klappte es schließlich ganz gut und ich musste zum Schluss nur zwei letzte etwa 5 cm große Wendeöffnungen am Hals von Hand zusticheln. Hätt' ich's noch einmal zu nähen, würde ich mir in die Seiten Taschen einsetzen.

Das Kleid geht auch ohne Gürtel (die Mitte wirkt hier etwas zerkautscht da tagelang unterm Gürtel versteckt)



und bei eisigem Wind mit Schnee und warmem Unterrock



Viele schöne Kleider gibt es diesen Mittwoch wieder bei Catherine. Danke für die Organisation.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.