Samstag, 19. November 2011

Klappe die dritte

Puhh, das dritte und letzte Bubenhemd in diesem Jahr!



Irgendwie steckt in diesen Hemden der Fehlerteufel. Besonders hier. Angefangen hat es damit, dass ich zu meiner "alten Sünde" - dem Hemd ohne Steg - zurückgekehrt bin. Leider habe ich es erst bewusst wahrgenommen, als der Kragen schon fix und fertig eingenäht war. Was weiter nicht schlimm ist, jetzt endet die Knopfleiste halt ein Stück untendran. Das Hemd wird wahrscheinlich sowieso eher offen getragen:



Ich war nicht recht konzentriert bei der Arbeit. Wahrscheinlich steckte mir noch meine Berlin-Fahrt mit allem drum und dran in den Knochen. Die Bahn hatte gnadenlos Verspätung, erst wegen der polizeichlichen Suchaktion eines "Verwirrten", wie uns der Zugbegleiter erklärte, und dann gab es auch noch eine stundenlange Umleitung (mit der Bahn!!!). Es stimmte also alles: der Anlass war ein trauriger und die Bahn gab gleich auf der Hinfahrt ihr Bestes!
Wieder daheim drängte das verdrängte Geburtstagsbubenhemd. Und in mir breitete sich Nähunlust aus.
Wobei, stimmt nicht ganz, Lust auf Rock hatte ich schon. Damit belohnte ich mich gleich als das Hemd fertig war. Aber den kennt ihr ja schon. Der MeMadeMittwoch lag vor dem HemdMadeSamstag.



Nun schreibe ich noch einen Brief an meine Nichte, einen Fehlerteufelbrief mit Rätsel, zu etwas muss das Fehlerteufelchen ja gut sein. Und dann geht beides ab zur Post. Ich konzentrier' mich auch ganz arg auf die richtige Adresse ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.