Samstag, 20. August 2011

Ottobre-Shirt in rot

Dem Sommer entgegen, dachte ich und nähte mir ein Kurzarmshirt. Er wird schon noch kommen. Und kaum ist es fertig, schon wird es wärmer.



Mein Lieblings-Ottobre-Schnitt mit dezent rotgestreiftem Blümchen-Jersey vom Stoffmarkt. Jeans vom Secondhandladen und Schuhe vom SSV, den es ja angeblich nicht mehr gibt. In die hatte ich mich sofort verliebt, rot und Lack, leichter Absatz und passende Größe. Die Firma mit der grünen Schachtel garantiert außerdem bequeme Standfestigkeit. Und da eine große Rabattaktion beim Einkaufstag bis 24 Uhr mit Modeschau und Feierlaune sie so unverschämt günstig machte, wollten sie sich einfach nicht mehr ausziehen lassen. Ich musste sie nehmen!
Seither hüte ich sie in ihrer grünen Schachtel. Heute durften sie erstmals raus, das Wetter macht's möglich.



Und dann bitte ich doch noch einen Blick auf mein neues Uhrenarmband zu werfen. Rot! ist die Farbe meines Sommers. Der sich ja gerne zurückhaltend in grau hüllt. Aber ihr dürft noch mehr sehen von meiner Uhr. Nicht nur wegen der Farbe:



Sie ist ein Geschenk vom Mann für's Leben. Ich  bin zwar fast immer ohne Uhr unterwegs. Absolut zeitlos könnte man meinen. Dabei gibt es bei genauerem Hinschauen soviele Uhren unterwegs: in Auslagen, im Auto, am Parkautomat .... Ich war noch immer einigermaßen pünktlich. Aber ich liebe sie trotzdem. Und ziehe sie gelegentlich an. Zumal jetzt mit dem schicken neuen Lederband.
Ohne Uhr bin ich sogar schon einmal mit dem Zug nach München gefahren zu einer Ausstellung - ich hatte sie trotz guter Vorsätze einfach vergessen. Die Macht der Gewohnheit. Und den Zug zurück tatsächlich auch ohne (eigene) Uhr pünktlich erreicht.

Kommentare:

  1. Liebe Friederike,

    ein wirklich schönes Outfit für diesen tollen Sommertag.
    Die Uhr habe ich übrigens auch, auch vom Mann fürs Leben.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Shirt,den Schnitt mag ich auch gerne für T-Shirts. Deine Uhr ist ja echt klasse. Bei mir ist es genau umgekehrt: Ich kann nicht ohne Uhr. Ich fühle mich richtig nackig ohne Uhr und "verloren".
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Super Uhr !!!! Wo gibt´s die ? Natürlich gefällt mir auch dein übriges Outfit ! Toll ! Liebe Grüße von Heidi aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist das Shirt geworden. Die Schuhe passen ja hervorragend dazu und das du sie nicht mehr ausziehen wolltest kann ich verstehen. Die Uhr ist aber der absolute Hammer.

    Liebe Grüße

    Manja

    AntwortenLöschen
  5. Dagmar21.8.11

    Schönes Outfit !
    Hinter dieser Uhr bin ich seit Jahren her....
    Wo hat sie Dein Mann fürs Leben nur gefunden ?

    Einen schönen Sommer-Sonntag wünsche ich Dir
    Liebe Grüsse
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Brigitte B.21.8.11

    Ds ist eine super, schöne, ausgefallene Uhr.
    Gerne wüßte ich wo man so was Schönes kaufen kann.

    Liebe Grüße kommen von
    Brigitte B.
    aus der Nähe von Karlsruhe

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch siehst du aus in deinem neuen Sommershirt liebe Friederike!

    Ja, man muss ihn nur ein bisschen "herauskitzeln"...schon kommt er wieder der Sommer. ;-)

    Liebe Sonntagsgrüße bei jetzt schon 30°
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. ein tolles Stück - deine Uhr.
    Ich kanns verstehen, außer im Beruf brauch ich auch keine Uhr. Ist eher hinderlich da am Armgelenk.
    einen schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Schickes Shirt und eine geniale Uhr. Die ist echt ausgefallen. Ob es sowas auch für Strickerinnen gibt?
    LG und noch einen schönen Sonntagabend,
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. dein shirt ist toll; und ich liebe schuhe in der grünen schachtel:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.