Mittwoch, 3. August 2011

aus den Resten der Shirts

Aus einigen Restestoffen meiner Shirts wurden Tops, tragbar sowohl an heißen Tagen als auch das ein oder andere mal wenn es kühler wird als Unterhemdchen oder Unterziehshirt - also heute mal wieder. Obwohl ich glaube, dass die Welt da draußen nur so kühl aussieht. Denn wenn ich vor die Türe trete verlangt das schwüle trübe Wetter doch eher nach Tops ...


Hier gibt es ein  ResteSpaghettiträgerteilchen vom ersten Knotenshirt

und ein Reste-Achselshirt vom zweiten Knotenshirt, das ich mir für die Gartenarbeit genäht habe. Ich wundere mich immer noch, dass das Stückchen Stoff tatsächlich für beide Vorhaben reichte, und einige Mitbewohner wundern sich bisweilen auch, was ich irgendwann einmal für Stoff gekauft habe. Aber - sage ich in solchen Fällen - im SOMMER darf man blumig tragen.


Und noch einn letztes Spaghettiträgertop, dieses mal ganz dem Them entsprechend von einem Reststück Stoff,  das ursprüngliche Shirt stammt aus dem letzten Sommer:



Zum Schluss noch Einblicke in mein aktuelles Nähen: Wenn die Tochter nicht mehr nachbestellen kann, was sie gerne trägt - und sei es für untendrunter  - fragt sie ganz einfach bei Mutter nach - und die misst, entwirft, verwirft,   überlegt sich ein Hausfrauenpatent bzw. eine Hobbyschneiderin-Einfachmethode zum Gummieinnähen und findet zum Schluss einen einigermaßen brauchbaren Schnitt in einem Ottobre-Heft - der wird dann aber nicht mehr benötigt ...


Die rote Untendruntershort - Slipboxer für Damen - war gekauft und diente als Vorlage, sie ist aus recht festem Jersey. Darum konnte ich gut die gestreiften Stoffreste  aus den Mützen und Buffies verwenden.


Kommentare:

  1. Liebe Friederike,

    ui, da warst Du aber wieder fleißig. Deine REsteverwertung sieht toll aus. Jetzt fehlt nur noch der Sommer. Zum Druntertragen sind die Tops doch viel zu schade.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Dagmar5.8.11

    Liebe Friederike,
    verrätst Du die "Hobbyschneiderin-Einfach-Methode zum Gummi einziehen ?" Klingt nämlich gut !
    Liebe Grüsse - Dagmar

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.