Mittwoch, 29. Dezember 2010

Kräutersalz - the same procedure ...



... as last year?

The same procedure as every year ...



so hübsch verpackt lagerte 2009 das Kräutersalz im Kühlschrank - jedes mal beim Öffnen der Tür erfreute mich der Anblick - und auch in diesem Jahr war ich wieder fleißig beim Kräuter schneiden, waschen, hacken, einsalzen ...

Meine diesjährige Ernte

nach dem Trocknen im Backofen

 
in der Getreidemühle

 
und nun vermahlen.



Vorrat für mich ...



Verpackt wie schon 2008:

 


und 2009:

 

so auch 2010:





the same procedure - eben!

Kommentare:

  1. The same answer as every year:
    WONDERFUL!!!

    Liebe Friederike,
    da hast du wieder ganz wundervolle Geschenke!
    Ich habe dieses Jahr auch wieder Kräutersalz gemacht.
    Aber eine viel kleinere Menge - zum Eigenverbrauch.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Jahreswechsel und dass das Jahr 2011 zu deiner Zufriedenheit verläuft!

    Wir fahren morgen an die milde Ostsee (hilfe, dort soll es bis zu -20°C haben). Wir verbringen dort in einer Ferienwohnung mit Freunden Silvester. Haben uns extra noch warme Klamotten gekauft.

    Herzliche Grüße, Biene

    PS: schüchterne Anfrage: ist meine Karte angekommen?

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,
    dieses Kräutersalz sieht ja köstlich aus :o) mmmmh... und diese wunderhübsche Verpackungsidee dazu ... herrlich!
    Das sind doch Stoffsäckchen oder? Magst du mir verraten wie man so schöne Motive auf Stoff bekommt ohne mit dem Pinsel selbst zur Tat zu schreiten? :o)

    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch, Deine Kräutersalz-Verpackung. Ich hatte die gleiche Getreidemühle wie du, leider ist sie nicht mehr am Leben. Die jetzige kann ich leider nicht mit den Kräutern befüllen, weil sie ein Steinmahlwerk hat.
    Ich mache auch Kräutersalz, nehme getrocknete Kräuter und mörser sie mit Salz. Aber Deine Idee ist auch klasse.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Und immer wieder wunderschön. Gegen diese Traditionen sollte man sich nicht wehren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine so tolle Idee..ich habe dieses Jahr Selleriesalz und Basilikumsalz angesetz und an Weihnachten verschenkt...

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja schon im Glas toll aus.
    Schöne Idee.
    LG und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2011,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Friederike,
    oh, wie schön, ein richtiges Kräutersalzritual ;-)
    Wie hast du denn das schöne Motiv auf die Verpackung bekommen?
    Hab lieben Dank für deine freundlichen Wünsche auf meinem Blog.
    Einen schönen Jahreswechsel morgen und Alles Liebe und Gute für 2011 für dich.
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  8. Anonym31.12.10

    Liebe Friederike,

    wie schön.... uns wie immer so liebevoll verpackt. In diesem Jahr habe ich die Tee-Untersetzer nachgearbeitet und verschenkt. Kam gut an. Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und einen guten Start in 2011.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ja, same procedure auch bei mir: jedoch jedes Jahr eine andere Kräuterzusammenstellung. Dieses Jahr sehr herzhaft: Rucula, Koriander, Dill, Basilikum, Rosmarin, Liebstöckl, Knoblauch

    Schmeckt göttlich und wurde mehrfach an Weihnachten verschenkt!

    Ich wüsnch dir ein gutes Neues Jahr 2011!

    Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Dagmar31.12.10

    Liebe Friederike,
    ein schönes Ritual, this same prodedure - toll !
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein gutes, glückliches neues Jahr !
    Liebe Grüsse - Dagmar

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.