Samstag, 6. November 2010

Häkeln - immer weiter ...



noch keine Decke
sondern
erstmal "nur" ein
Kissen:





Die Grannies sind zusammen gefügt


bzw. mit Stäbchen zusammen gehäkelt -
eine Möglichkeit, die Kissenfläche etwas zu vergrößern -
und die mich in meine "Normalhäkelmethode" zurückfallen ließ
wie meistens, wenn es knifflig wird ...




Die Rückseite ist gehäkelt mit einem der Grannymotive als Mittelteil:



Am unteren Rand drei Knöpfe -
Holzknöpfe wirken zwar etwas rustikal, passen aber recht gut zu diesem Kissen.



Es hat mir viel Freude gemacht, das Häkeln geht immer leichter von der Hand. Das Ergebnis erscheint gleichmäßiger als alle meine früheren Häkeleien, das versöhnt, wenn es manchmal nicht schnell genug geht.



Als nächstes möchte ich vielleicht eine Decke häkeln:
mit ganz vielen verschiedenen Grannies 
oder 
wenigen sich wiederholenden?

einfarbig oder bunt?

oder

so eine schöne gehäkelte Decke wie sie Barbara auf ihrem Blog rainbow vor mehr als einem Jahr zeigte?
(die Anleitung stammt aus ANNA 6/2009 - das Heft konnte ich mittlerweile nachkaufen - danke Barbara für die Hilfe.)

Ich denke nach
und
stricke zur Abwechslung erst einmal ein Paar Socken ...





Kommentare:

  1. ...das Kissen ist ganz einfach traumhaft schön geworden, es sind meine Traumfarben und ich mag es auch gerne so rustikal mit den Knöpfen - hast du echt super hingekriegt !!!!
    Liebe Grüße und schönes WE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist ein Traum... genau mein Geschmack!

    Du machst mir richtig Lust auf's häkeln... wo ich doch die Lena habe und die Grannies damals schon machen wollte....

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Alles was du in Angriff nimmst, ist sooooo schön!!
    Ganz große Klasse!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll! diese kleinen Quadrate können schon süchtig machen.

    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist dein Kissen geworden!!
    LG nima

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden dein Kissen.
    Dann bin ich gespannt, was du als nächstes häkeln wirst.
    Die Decke von Barbara ist auch wirklich klasse.
    LG und schönen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    das Kissen sieht traumhaft schön aus!

    LG Su-Tra

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön finde ich Dein Kissen. Mit der Decke aus der Anna habe ich auch schon mal geliebäugelt, aber auf unbestimmt später vertagt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein traumhaft schönes Kissen hast du dir da geschaffen...

    Liebe Grüße aus Dortmund,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  10. Brigitte8.11.10

    Wunderschön, kann ich da nur "sagen".

    Gruss Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes stimmiges Kissen *find*

    Ist Dir toll gelungen :)

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.