Freitag, 23. Juli 2010

und gleich noch eines ...

... hinterher "geknotet":



Denn ich habe tatsächlich den Dreh raus. Das zweite Shirt ging mir wesentlich schneller (und ordentlicher) von der Hand. Der Anleitung nicht(!) folgend, habe ich nun einen sauberen Ausschnitt rundum und musste die Naht nicht ansetzen, was ich im Halsbereich sowieso nur ungern mache, ein ordentliches Erscheinungsbild ist mir sehr wichtig ...



Nach und nach vernähe ich alle meine Jerseystoffe - auch die vom letzten Jahr und fülle so meinen Schrank mit neuen Shirts. Mehrere Schnitte habe ich gefunden, die ich gerne umsetzen möchte. 


Eine erste Gelegenheit habe ich gleich wahrgenommen - denn
auch hier hatte ich wieder ein Zuviel an Stoff.
(Dabei war das gar kein Stoffcoupon sondern nur 1 Meter Stoff, gekauft auf dem Stoffmarkt vor einem Jahr.)
Für "Daheimrum" und in den Garten möchte ich noch ein Achselshirt aus den Resten nähen.


Und wenn ich noch ein Weilchen weiter Shirts nähe, freunde ich mich vielleicht noch mit meiner Coverlock an - sie kommt mir mitunter vor wie eine exaltierte Diva- oder wäre kapriziös das bessere Wort? Gut zureden hilft meistens nicht viel: die Nähproben werden in der Regel sehr schön und ordentlich,  aber wenn es drauf ankommt - oje da "exaltiert" sie mitunter beachtlich!!!

Aber hin und wieder klappt es ja auch  ...



Nun flattert das Hemdchen im Wind und sobald es trocken ist, werde ich es tragen.

Neuerdings liebäugelt auch meine Tochter mit einem solchen Shirt -  
ich darf also weiter knoten ... 

Kommentare:

  1. Das Knotenshirt sieht einfach klasse aus!

    Ich bin da auch sehr pingelig, was die Ordentlichkeit angeht, darum näh ich auch selten für mich... aber ohne Übung, wird man ja auch nicht besser..

    Ich glaube, ich muß mich mal auf die Suche nach diesem Schnitt machen! Find ich echt total raffitückisch!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dieses verknotete Shirt total gut! Schade, dass ich nicht nähen kann - aber anschauen ist genauso schön!

    Liebe Grüße
    nima

    AntwortenLöschen
  3. Total schön. Würde es gerne mal getragen sehen. Ich bewundere alle die, die sich daran wagen Kleidungsstücke zu nähen. Tolle Ergebnisse lieferst Du.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Anonym24.7.10

    und welcher Schnitt ist das? Das Shirt sieht wunderschön aus!

    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Friederike
    Die genähten Oberteile finde ich sooo schön und der Schnitt ist super! Ich habe mich auch kürzlich an Jersey gewagt und hab aber die Nähte noch nicht so schön hinbekommen wie Du!
    Wünsch Dir noch einen schönen Sommer und viele weitere tolle Sachen!
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  6. Deine Shirts sind wie gekauft, wenn nicht noch schöner verarbeitet! Nun habe ich von Deiner Coverlock gelesen, da war ich letztes Jahr schon nahe daran mir eine zu kaufen. Da mir aber eigentlich die Zeit fehlt meine Maschinchen auch wirklich zu nutzen hat die Vernunft gesiegt und ich es erst mal beim ansehen belassen. Aber bei diesen schönen Ansichten bekomme ich wieder Lust zum kreativ werden!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Friederike,

    sooo schön. Viel Spaß beim Tragen.

    Und ich glaube, eine Cover ist irgendwie immer auch eine Zicke.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. du machst so wunderschöne sachen. super!
    würde mich auch interessieren, welcher schnitt das ist?
    lg silvia

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Friederike
    Ich geb meine Titel ab..
    DU machst die schönsten Shirts!!!
    Gecovert sieht ja so klasse aus,wenn alles funktioniert wie es soll..meine zickt übrigends auch zwischendurch...ist wohl normal ☺
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.