Mittwoch, 10. März 2010

Secret Shell in Variation


Secret Shell in Variation


Erinnert ihr euch noch an das Wollhuhn-Socken-Muster Secret Shell?
Im Frühjahr 2008 hatte ich dieses Muster gestrickt und im April die Socken in meinem Blog gezeigt.

Nun habe ich - in Gedanken an dieses Muster - in den letzten Monaten nochmals muschelmäßig zugeschlagen.
Und das gleich mehrmals ...



Es macht großen Spaß, das Muschelmuster zu variieren, immer neue Ideen umzusetzen.

Je nach Betrachtungsweise sieht es ja nicht so richtig muschelig aus ...




Meine Variation ist glatt rechts gestrickt, sehr einfach und schnell
und wenn es euch interessiert

kommt hier die Strickschrift:


Ein weiteres Sockenpaar variiert in der ersten Hälfte der "Muscheln" durch ein Perlmuster, da musste ich etwas genauer hinschauen und zählen:


aber wenn man mal den Dreh raus hat, geht es wie von selbst ...


notfalls noch ein Blick auf die Strickschrift:


ansonsten: stricken, stricken, stricken ...



Und
weil mir die Muster so gut gefallen - weil sie sich so leicht stricken lassen -

klar, habe ich schon die nächsten Socken auf den Nadeln:

dieses mal mit Baumwollgarn für wärmere Tage ...

herzliche Grüße
von
Friederike

P.S. Dies ist mein 200. Post und ich habe eben festgestellt, es sind 300 Leser in der Liste.
Danke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.