Montag, 31. August 2009

Nachlese: SOMMER-Kleid


Noch
ist es sommerlich warm

und man kann herrlich luftige Kleider tragen ...



So wie dieses

genäht für die Tochter
im Juni




getragen an schönen Tagen
im Juni
Juli
August
und bei spätsommerlichen Temperaturen auch noch im September




Schnitt: Fimi- Heft
Baumwollstöffchen vom Stoffmarkt Karlsruhe im April




lieben Gruß von Friederike

Kommentare:

  1. ein Traum von einem Kleid :-)
    und wenn das Wetter so weiter geht kann man es den gaaaanzen September auch noch tragen
    LG Elster

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,

    einfach zauberhaft.

    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist sehr hübsch. Es erinnert mich an ein KLeid, das ich mal für meine Große genäht habe vor vielen Jahren. Es war ein Lieblingsstück.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll, da musste ich ja nicht lange gespannt sein. Das Kleid ist wirklich klasse. Da bin ich noch weit von entfernt so etwas auszuprobieren. Hast Du eine Overlock-Maschine?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ein süßes Kleid und die Fotos sind hübsch geworden :-).

    Liebe Grüße;
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja mega gut aus, ich bewundere deine Nähkünste.lg margrit

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid sieht wunderschön aus !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön!
    Das Kleid konnte deine Tochter zum Glück bestimmt öfter tragen in diesem Sommer.
    Und heute ist schon September und immer noch traumhaftes Sommerwetter!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Biene

    AntwortenLöschen
  9. Ein supertolles, luftiges Kleid, das sicher auch wie an einem Tag wie heute sehr gerne getragen wird!
    Klasse!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid und auch deine Photo`s sind sooo schön. Richtig sommerlich.
    Am besten gefällt mir das Bild mit Hut.*g*
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Friederike,
    was für ein Glück, dass sich nach den anfänglichen Startschwierigkeiten doch noch eine längere Sommerzeit eingestellt hatte, so konnte deine Tochter ihr hübsches Kleid sicher einige Male ausführen...sie sieht ganz zauberhaft darin aus!

    Ja, die Sache mit dem Bloggen, ich habe mir auch schon meine Gedanken gemacht, den Blog weiterzuführen oder nicht, es bleibt schon viel Zeit auf der Strecke und gerecht wird man niemals allen...
    Egal, wie du dich entscheidest, ich freue mich immer, wenn ich etwas von dir höre oder lese, dein Blog ist immer eine große Freude für mich und mit deinen ausführlichen Anleitungen hast du bestimmt schon so manchem weitergeholfen.

    Wünsche dir die richtigen Entscheidungen und einen sommerlichen September

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe soeben das hübsche Kleid bewundert - so schön in Szene gesetzt in dem warmen Licht des Spätsommertags!

    Mein Kommentar ... ach eigentlich schließe ich mich Ele in allem an. Sie hat mir im Grunde die WOrte aus dem Munde genommen-


    Herzlichst Ellen

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.