Freitag, 7. August 2009

August und ...


. . . Sommerpause


Zeit für mich
nachzudenken,
ob ich weiter meinen Blog führen
oder

die Zeit vor dem Computer vielleicht doch lieber anderweitig verbringen möchte.

Ich wünsche euch allen eine
sommerliche Ferienzeit
und grüße herzlich

Friederike

Foto: AMS - danke

Kommentare:

  1. ich würde deinen blog sehr vermissen, kann dich aber sehr gut verstehen da ich im moment selbst überlege ob ich aus dem bloggerland gehe.
    ich wünsche dir eine schöne erholsame sommerzeit und grüße dich von der sehr sonnigen ostsee
    sonja-maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Friederike,
    ich kann das verstehn mit der Zeit vor dem Pc, aber ich wär echt traurig, wenn es deinen wunderschönen Blog nicht mehr geben würde.
    Vielleicht ein bischen weniger, aber doch so ab und zu was schönes von Dir?
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sommer Dorothea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wohl keine Frage..
    klar sollst..musst..du deinen Blog weiterführen.
    Da würde mir nämlich echt was fehlen
    GGLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen, liebe Friederike, ich wünsche dir eine wundervolle Sommerpause! Du hast sie dir so sehr verdient !
    Immer wieder schaue ich - ja fast täglich - ganz neugierig in deinen Blog, bewundere deine vielen traumhaften Kunstwerke und Ideen, lese so gern deine Berichte - so wie es viele andere Kreative auch tun. Außerdem ist es immer wieder mein Lichtblick, wenn ich am Abend nach einem stressigen Tag auf Arbeit - mein Mann wieder 100e km entfernt auf Montage - nach Hause komme und mich schon auf dem Nachhauseweg auf deinen Blog freue.
    Mein Mann hat extra unseren Balkon internetfähig gemacht, so dass ich bei schönem Wetter die lauen Sommerabende im Freien nutzen kann, um bei dir herein zu schauen und anschließend selbst wieder etwas zu "kreativeln".
    Ich bin einfach begeistert von dieser Art der Kommunikationsmöglichkeit. Deshalb wünsche ich mir und sicher auch vielen anderen Bloglesern, mach bitte weiter so !
    Natürlich weiß ich, gerade auch durch den Blog meiner Tochter, Mary, (vielleicht kennst du sie)dass ein Blog mit viel, viel Arbeit verbunden ist. Und dafür möchte ich dir ein ganz herzliches Dankeschön sagen!
    Liebe Grüße sendet dir Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir eine schöne erholsame Sommerpause.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Friederike,

    ich wünsche Dir eine schöne, erholsame Ferienzeit und hoffe inständig, dass Du Deinen Blog weiterführst. Mir würde sonst wirklich etwas fehlen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Krächz krächz nix da das kannst uns doch nicht an tun ....nene geht gar nicht also päuschen ist genehmigt aber der Blog wird dann schön weiter geführt biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiittte
    Elsterchen ganz ganz lieb mit Augenaufschlag sagt biiiiiittteee

    AntwortenLöschen
  8. Krächz krächz nix da das kannst uns doch nicht an tun ....nene geht gar nicht also päuschen ist genehmigt aber der Blog wird dann schön weiter geführt biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiittte
    Elsterchen ganz ganz lieb mit Augenaufschlag sagt biiiiiittteee

    AntwortenLöschen
  9. Das wäre aber schade,wenn es deinen Blog nicht mehr geben würde.Schau doch so gerne bei dir vorbei.
    Wünsch dir aber trotzdem eine schöne Sommerpause und hoffe das du es dir nochmal überlegst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Friederike,
    ich wünsche Dir eine erholsame Sommerpause mit vielen schönen Stunden zum Genießen und hoffe, dass Du Deinen Blog weiterführst. Er würde nicht nur mir sicherlich fehlen. Ich weiß, die Gedanken sind ganz schön egoistisch und man muss auch gelegentlich Entscheidungen treffen, die für einen selbst gut und für andere weniger schön sind. Auch dass kann ich verstehen ... der "Blechdepp" frisst doch einiges an Zeit.
    Aber es wäre wirklich schade, wenn wir künftig auf Deine kreative Seite verzichten müssten.
    Ganz liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  11. Eine Frage die zur Zeit viele Blogger beschäftigt, mich eingeschlossen. Ein Pause ist gut und richtig, dann kann man das ganze mit Abstand betrachten. Vielleicht hast du ja in ein paar Wochen wieder Bloglust und freust dich auf deine Kontakte.
    Fehlen würdest du sicherlich, denn du bereicherst die Bloglandschaft ausserordenlich und ich komme gern zu dir und würde es sehr bedauern, aber auch verstehen.

    Ich wünsche dir eine schöne Sommerzeit mit vielen kleinen Blütenwundern.
    Alles Liebe für dich, Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  12. Hej liebe Friederike,

    ich wünsche dir eine erholsame Zeit und hoffe dass du weiter blogst :-) Ich lese nämlich sehr gern bei dir.

    Bis bald,
    die Mary :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Friedericke,
    ich wünsch dir einen schönen Sommer und hoffe schwer, dass dein Blog weiterlebt. Ich genieße deine tollen Berichte und Bilder so sehr. Sie sind Sonnenstrahlen im Alltag.

    lg
    Annette mit Leselotte Lieselotte

    AntwortenLöschen
  14. Oh,Friederike,ich hoffe doch es wird nur eine Pause. Du würdest mir schon sehr fehlen.Auch wenn wir uns nur hier am Pc kennen bist Du doch schon eine liebe "Bekannte" bei der ich sehr gerne vorbei schaue und immer wieder gerne verweile.Ich kann Dich aber auch gut verstehen,der PC schluckt schon eine Menge Zeit.Gönn Dir die Sommerpause und laß es Dir gut gehen.
    Ganz liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Friederike,
    ich wünsche Dir eine entspannte Zeit und gute Erholung!
    Es wäre sehr schade, wenn Du Dich aus der Bloggerwelt zurückziehst, Deine Arbeiten sind so wunderbar und Dein Blog gehörte zu den ersten, die ich überhaupt entdeckt habe, als ich nach etwas bestimmten suchte :o)
    Es stimmt schon, durch die Vielzahl der schönen, kreativen Blogs könnte man stundenlang vor'm PC sitzen, aber ich muß mich dann auch immer etwas disziplinieren, um es nicht zu übertreiben ;o)
    Du bzw. Dein Blog würde mir jedenfalls sehr fehlen!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  16. Da würde aber was fehlen wenn es Dich und Deinen Blog nicht mehr gäbe....

    Lieben Gruß und eine schöne Sommerpause wünscht Dir
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Eine Sommerpause ist eine Gute Idee! Vielleicht ist danach die Lust auf's Bloggen wieder wie neu - mich würde es sehr freuen, denn ich bin hier gerne zu Besuch!

    AntwortenLöschen
  18. Schwere Entscheidung!
    Ich kenne das auch.
    Verbringe viel zu viel Zeit vor dem Pc.
    Man kann die Zeit wirklich sinnvoller nutzen.
    Andererseits tun alle anderen Blogs so gut -
    und die Kommentare der Anderen auf dem eigenen auch!
    Ich fände es schade, wenn du nicht mehr bloggen würdest!
    Bin auf deine Entscheidung gespannt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sommer (wir fahren morgen gen Norden) und gute Erholung!
    Biene

    AntwortenLöschen
  19. Hallo
    Ich lese regelmäßig in deinem Blog. Bitte mach weiter, es ist einer der Besten in denen ich täglich stöbere.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  20. ich kann diese gedanken verstehen, selbst frage ich mich ab und zu das gleiche - aber auch seltene beiträge werden dir bei deinem schönen blog die leser erhalten, es gibt doch feedreader..
    liebe grüße und einen schönen sommer wünscht dir
    linnea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe "Flotte-Lotte", gehehmige dir erst mal in aller Ruhe deine Sommerpause....er wäre sehr schade, wenn du deinen Blog nicht weiterführen würdest. Vielleicht animiert es aber die vielen "stillen" Mitleser, sich auch ab und an mal zu Wort zu melden. Bloggen macht nämlich erst richtig Spaß (also mir zumindest..) wenn man das Gefühl hat, dass es ein Interesse weckt. Bei den schönen Sachen, die du machst ist es nicht mehr als richtig, dir das auch zu sagen! Aber überlege ruhig in aller Ruhe. Ich würde mich sehr freuen, wenn du weitermachst. Ich gehöre ja auch nicht zu den jeden-Tag-Postern, das würde ich gar nicht schaffen....aber so ab und an...das kriegst du bestimmt auf die Reihe....
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Friederieke,

    natürlich bleibt es immer Dir selbst überlassen, wie Du Dich entscheidest und ich kann Deine Gedanken schon verstehen, bin ich doch selber derzeit ein kleines Blogschreibefaultier.

    Aber auch ich schließe mich denen an, die Deinen Blog sehr sehr vermissen würden. Er hat seine ganz eigene wunderschöne zauberhafte Art.

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Friederike,
    Ich würde es auch schade finden, wenn Du Deine kreativen Arbeiten nicht mehr mit uns teilst. Diese sind immer sehr anregend und animieren zum Nachmachen (besonders, wenn mit so tollen Anleitungen versehen).
    Letztendlich ist es aber wirklich eine Zeitfrage. Ich bin eigentlich zum bloggen gekommen, weil ich immer nach Anleitungen im Netz gesucht habe und genau das bietet Dein Blog.
    LG & genieße den Sommer, der nun endlich da ist.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. liebe friederike
    die entscheidung kann ich dir leider nicht abnehmen.
    auch wenn ich mir nicht immer die zeit für einen kommentar nehme, schaue ich immer wieder und sehr gerne bei dir hier vorbei!
    deine hübschen bilder und ideen würde ich vermissen ;-)))!
    herzliche grüsse, carla

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Friedrike!
    Schau mal auf meinen Blog - da liegt etwas für Dich. Das soll keine Bestechung sein, damit Du Deinen Blog weiter führst, das musst Du schon selber entscheiden. Aber Du sollst wissen, dass ich Dich und Deinen Blog vermissen würde - ich lese hier immer wieder gerne. Und nun wünsche ich Dir auch noch schöne Ferien.
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  26. liebe friederike,

    ich denke an dich!

    sei lieb gegrüßt von
    anita

    AntwortenLöschen
  27. Petra14.8.09

    Liebe Friederike,

    ich kann auch gut verstehen, dass der PC viel Zeit in Anspruch nimmt. Selber habe ich keine Blog, schaue aber immer wieder sehr sehr gerne auf den Deinigen. Mir gefällt einfach deine liebevolle Art und die spiegelt sich hier in Deinem Blog voll wieder. Ich kann mich da nur den "Vorrednern" anschließen, ich würde Dich und Deinen Blog sehr vermissen!
    LG und schöne Ferien
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. Arg, Friederieke, mach keinen Quatsch! Eine kleine Pause tut sehr gut, danach macht vielleicht auch das Bloggen wieder mehr Spaß. Ohne dich in der Bloggerwelt-das wäre total schade :-(. Bitte nicht aufhören!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Du machst traumhaft schöne Sachen und ich bewundere dich sehr.
    Es wäre total schade, wenn du dich vom Bloggen völlig verabschieden würdest.
    Vielleicht hilft ja schon ein Päuschen.
    lg margrit

    AntwortenLöschen
  30. einfach mal winke winke
    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  31. Erst einmal wünsche ich dir schöne, erholsame Sommertage!!

    Bloggen oder nicht? Eine Frage, die momentan viele umtreibt - mich auch.

    Fürs erste habe ich einfach mal reduziert. Dann sehe ich weiter!

    Viele liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Friederike,
    da ich hoffe, dass du doch ab und zu weiterbloggst habe ich auf meinem blog einen "herzigen Award" für dich.
    Schau doch mal vorbei.
    Ganz liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  33. Kleiner Gruß vom Bodensee! Willst du nicht doch so ganz spontan noch bei K. anrufen und morgen mit dabei sein????? Wäre sooo toll! gglg von Ellen

    AntwortenLöschen
  34. Hi Friederike,

    es ist Sommer und der Sommer ist zum Genießen da !
    Ich sitze im Moment selbst wenig von dem PC und schreib auch wenig, ich strick sogar wenig !
    Na und ? Es ist deine Zeit, und selbst wenn ich es schade fände, wenn du nicht mehr bloggst, dann danke ich dir trotzdem für die wunderschöne Zeit bisher !
    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  35. Zu Beginn habe ich auch viel zu viel Zeit damit verbracht. Auch heute muss ich mich manchmal an der Nase nehmen! Die Zeit vergeht viel zu schnell und auf einmal sitzt man 1 Stunde vor dem PC! Aber es gibt halt so viele schöne Blogs!!! So wie auch deiner!
    Herzliche Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.