Mittwoch, 6. Mai 2009

Ein ganz besonderer Tausch


Weil ich ...

- hatte ich in meinen Tauschblog geschrieben -

... gefragt wurde nach einer Anleitung zu meinen Rosenkörbchen
nach langem Suchen nur eine Zeichnung fand,
keinen Scanner habe
und
gerne behilflich sein wollte,
habe ich kurzentschlossen eine eigene Anleitung geschrieben.


Zu diesem Zweck musste ich - natürlich - noch einmal ein solches Stoffkörbchen nähen und hatte dieses in meinen Tauschblog gestellt.


Damit es ein Rundum-Wohlfühl-Tausch wird,
hatte ich noch einige von meinen Seifen angeboten:



Andrea aus Andreas Sockengarten meldete sich per Kommentar.

(Leider war zu diesem Zeitpunkt das Körbchen schon anderweitig reserviert - aber zu diesem Tausch kam es schließlich doch nicht.)

Das Tausch-Angebot von Andrea war
- außer einer ganz wunderbaren, farblich genau meinen Geschmack treffenden Sockenwolle, die sie mir in den nächsten Tagen noch zuschicken möchte -
ein ganz besonderes, einmaliges:

Sie würde meine Anleitungen in PDF-Form umwandeln schrieb sie, diese - wie schon an Weihnachten die Häkelherzchen-Anleitung - auf ihren Anleitungsblog laden und somit euch allen eine gut leserliche Druck-Version zukommen lassen.

So durfte ich in den letzten Tagen erleben, wie aus meinen Posts nach und nach Anleitungen in pdf-Form entstanden, durfte - alles durch stetigen email-Verkehr - Vorschläge unterbreiten, Korrektur lesen, staunen, wie schön sich die eigenen Anleitungen in einer neuen Form präsentieren.

Und obwohl ich gar nicht mit der eigentlichen Arbeit konfrontiert war - Bilder und Text in Word setzen, pdf erstellen, email schicken, Korrekturen anbringen, wieder pdf, wieder email usw. - war ich doch zeitlich einigermaßen eingespannt in dieses Unternehmen und bedanke mich bei Andrea auch für ihre Ausdauer.

Wieviel Arbeit hat sie sich gemacht:


Zum Beispiel hat sie

dem Tütenkasper

dem Lavendelsträußchen


oder dem Patchworkhuhn eine neue Form gegeben.



liebe Andrea, von deinem ungewöhnlichen Tausch-Angebot, das ich gerne angenommen habe, werden sicherlich noch viele Handarbeitsbegeisterte profitieren. Ich selbst weiß, wie gerne man sich eine pdf aus dem Internet herunterlädt oder gleich ausdruckt.
Vielen Dank für diese ganz außergewöhnliche Tausch-Idee.

Die Anleitungen sind nun auf Andreas Blog unter
FlotteLotte im Sockengarten
leicht abrufbar.
Auch möchte ich die direkten links rückwirkend nach und nach unter die jeweiligen Beiträge stellen.

Weitere, neu dazukommende Anleitungen sollen parallel zum Posting hier immer wieder in Andreas Anleitungsblog eingestellt  werden -
wenn es neue Anleitungen geben wird -
wird es ? Ja, wird es wohl ...


lieben Gruß von Friederike

Kommentare:

  1. Ein tolles Säckchen, wunderschön aussehende Seife und einen tollen Tausch hast du da gemacht, unbekannterweise ganz liebe Grüße an Andrea!
    Übrigens hab ich mich gestern mal an deinem Müslirezept versucht und heute morgen die erste (etwas zu große) Portion verspeist - hmmmmm, lecker!!! Vielen Dank nochmal für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,
    Wirklich ein besonderer Tausch und so "nützlich" für uns alle, die deine Werke so mögen. Es steckt so viel Arbeit in einer Anleitung, fast mehr, als beim Nähen oder Stricken selbst.
    Ich freu mich drauf und werde nachher laden.
    Einen herzlichen Dank an euch beide
    Anett

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle und liebevolle Aktion! :-)
    Dein Blog ist für mich eine große Bereicherung geworden - ich schaue so gerne immer wieder bei Dir vorbei. Und das, obwohl ich überhaupt nicht nähen kann - aber es gibt so viel Schönes bei Dir zu entdecken!

    Danke dafür, dass Du uns so gut mit Ideen, Bildern und Anleitungen versorgst!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. ...du flottes Lottchen, natürlich wird es das...wenn ich da allein an das tolle "Ei" denke, es liegt immer noch schön zugeschnitten neben der Nähmaschine...im Moment ist Zeit wieder so ein Wort...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, das wird ja richtig professionell hier!
    Deine Anleitungen sind aber auch besonders schön.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  6. Ein Anleitungsblog-wie schön!
    Du hast so tolle Ideen, bitte mach weiter so!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Birgit7.5.09

    Hallo,

    vielen Dank für die tolle Anleitung,ich bin ein stiller Leser deines Blogs.
    Liebe Grüsse auch an Andrea, die sich die Arbeit gemacht hat

    Liebe Grüsse
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Ach wieder einmal ein so schönes Beispiel dafür, wie toll, fruchtbar und "gewinn"bringend für alle das Netz doch ist! eine schöne Zusammenarbeit! Toll!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Arbeit.Besos.Olga.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Friederike und Andrea
    Das finde ich riesig lieb von euch, die Anleitungen in pdf umzuwandeln.
    (Der Drucker druckt schon fleissig. ;)
    Ich habe es praktisch nicht fertiggebracht, die Anleitung aus dem blog zu drucken, meistens waren da die Kommentare auch mit drauf.
    Ganz herzlichen Dank euch beiden!
    Liebe Grüsse vom Bodensee
    Esther

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Friederike,

    das ist wirklich ein ungewöhnlicher, aber toller Tausch. Und so profitieren wir sogar alle davon, herrlich. Deine Anleitungen werden bei mir übrigens immer sofort ausgedruckt. Da habe ich schon eine richtige hübsche kleine Sammlung, die ich immer wieder begeistert bewundere und super gerne nacharbeite.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Anonymous8.5.09

    Hi Frederike,
    das ist ja eine klasse Idee, ich freu mich ganz besonders über die Anleitung dieses Rosensäckchens, aber auch die anderen Sachen mach ich gerne.
    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein wunderbarer und sehr praktischer Tausch.
    Vielen herzlichen Dank für eure Mühe und die tolle Zusammenarbeit. ich habe mir schon oft einige Inspirationen bei dir geholt, deine liebevoll hergestellten Handarbeiten bewundert und freue mich nun über deine tollen Anleitungen im PDF Format. Demnächst kommt mein erstes Enkelkind und ich habe mir
    noch einmal dein Schnuffeltuch angeschaut :)
    Liebe Grüße
    Pia-Marie
    Viele herzliche Grüße,
    Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  14. Petra9.5.09

    Liebe Friederike,

    ich staune immer wieder und gucke so gerne in deinen Blog. Ganz herzlichen Dank, dass Du uns immer wieder Deine Anleitungen zur Verfügung stellst. Die Sachen, die Du herstellst, gefallen mir alle supergut. Ganz lieben Dank auch an Andrea, die hier so eifrig mitwirkt.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Friederike,

    ich möchte mich auch hier noch einmal ganz, ganz herzlich für das wunderschöne Stoffkörbchen und die wunderbar duftenden Seifen bedanken (es fällt mir schon ein bisschen schwer, sie noch *ruhen* zu lassen *lol*).

    Ich bin in *mein* Stoffkörbchen noch genauso verliebt wie am ersten Tag ;o) und knuddele es ab und zu - genau wie Wolle ;o).

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.