Montag, 30. März 2009

Palmsonntag ...

... wirft seine Schatten voraus.Denn: An Palmsonntag ist bei uns traditionelles Familien- bzw. Verwandtschaftstreffen. Die Gelegenheiten sind günstig, um neues aus der Ahnenforschung oder Befindlichkeiten von Geschwistern, Cousinen, Cousins, Onkeln, Tanten, Nichten oder Neffen zu erfahren. Gerne nutze ich diesen Tag auch, um kleine Geschenke zu Geburtstagen, Namenstagen, verspätet zu Weihnachten oder - leicht verfrüht - zu Ostern zu überreichen. Selbst gemacht sind sie jedes mal.

Dieses Jahr Seifen:
Veilchenseife mit süßer Molke


gelbe Rose mit Roibuschtee
Zitrusduft in Molke

und noch einmal Lavendel
zusammen mit einem kleinen Lavendelsträußchen eingetütet


Verschenkt werden sie in diesen kleinen praktischen Stoffkörbchen:

Rosenstoff in Variation


unterschiedlich angeordnet
entstehen
unterschiedliche Eindrücke


lieben Gruß von Friederike

Kommentare:

  1. Wunderschöne Geschenke in wunderschöner Verpackung. Ich wünsche dir viel Freude und Spaß beim Familientreffen.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,
    mir zieht förmlich der Duft in die Nase, wenn ich das lese und die Bilder ansehe. Wunderbar. Und Deine Rosensäckchen sind ein wahrer Traum.
    Darf ich auch Deine Cousine sein?
    Ach, schön wärs....
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Friederike
    So tolle Seife!!!!!!!!!!
    Schade,das es keinen Riech_Blog gibt!
    So haben nur die Augen etwas davon!
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Die Körbchen sind ja wirklich niedlich. Eine tolle Idee.
    Hast du dafür Leinenstoff genommen? Jetzt bekomme ich noch einige Ideen für unser Treffen, aber ich habe schon alles eingepackt und somit bewahre ich mir die Idee für das nächste Mal auf.
    Danke für deinen "Anschubs"
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Eliane Zimmermann30.3.09

    da möchte man sich doch glatt ins familientreffen einschleichen!!! diese keltischen knmoten sind ja fast irisch!!! wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Ein Traum! Da werden sich viele freuen dürfen!
    Ein schönes Familientreffen und zuvor eine gute Woche wünscht dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass ich nicht zu Deiner Verwandschaft zähle.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. Und wenn du dann noch eines übrig hast...
    gibts das dann zu gewinnen????
    *duckundwegrenn*
    GGLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Friederike,

    wie schön Deine Geschenke sind. Die Rosenkörbchen haben es mir besonders angetan. Einfach zauberhaft sehen sie aus.

    Liebe Grüße und einen schönen Frühlingstag wünscht
    Elvira aus dem Rosengärtchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Friederike,

    die Seifen sind ja ein Traum und dann noch so schön eingetütet. Wer will da nicht der Beschenkte sein?

    Viel Spass beim Verwandtschaftstreffen!

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Friederike,
    deine Seifen sehen wieder wunderschön aus,besonders die mit Lavendel gefällt mir und dann noch so schön verpackt in diese Rosentäschchen.Eine wahre freude,für den Beschenkten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. liebe friederike, was für wunderschöne seifen ... der duft läßt sich erahnen ... sie sehen so schön aus. und die körbchen sind das tüpfelchen auf dem 'i' ... herrlich schön!

    ich wünsche dir viel spaß bei eurem verwandten-treffen und bin mir sicher, deine geschenke werden geliebt werden.

    ganz liebe sonnengrüße,
    ute

    AntwortenLöschen
  13. Was für wunderschöne, einzigartige, geschmackvolle Geschenke !
    Welch Glück für deine Verwandtschaft :-)

    Liebe Grüsse zu dir

    Rina

    AntwortenLöschen
  14. ...da finde ich es direkt schade, nicht zu deiner Familie zu gehören. Die Seifen sehen einfach genial aus, würde gerne mal dran schnuppern ;o)...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. Deine Seifen sind einfach umwerfend schön. Vorallem das Motiv der Schottischen Distel wirkt so gut. Da wird sich die Verwandschaft bestimmt freuen über die äusserst luxuriösen Geschenke.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Petra31.3.09

    Liebe Ulrike,

    boah.... , allem was du machst, merkt man an, mit welcher Hingabe du es tust. Außerdem überrascht mich deine Vielseitigkeit und Kreativität. Da steckt so viel Liebe im Detail. Ich ziehe (mal wieder) den Hut!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  17. ....ich hab noch nie schönere
    Seifen gesehen.....
    bin hin und weg!
    wahre Kunstwerke!!!

    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Ui, toll!! Also mal ehrlich, bei diesen Geschenken, möchte ich auch ganz gern Teil deiner Familie sein ;-)

    Und wenn ich ganz schüchtern fragen darf; Wo hast du die Tolle Seifenform mit der Distel her??

    AntwortenLöschen
  19. Das isnd ja wunderschöne Seifenstücke. Hast Du die selber hergestellt?
    Und die Säckchen dafür sind traumhaft schön.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Friederike,
    wie immer muß ich Dir auch heute wieder mal sagen, wie toll ich Deine Sachen finde. Diese Stoffkörbchen, wunderschön. Und diese Seifen, traumhaft, dabei siedest Du ja noch gar nicht lange Seife und doch sehen die Seifen aus, als wenn sie von einer erfahrenen Siederin gefertigt wurden.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Verwandschaft und ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  21. Petra Becker31.3.09

    Warum nur bin ich nicht mit dir verwandt,liebe Friederike?

    Danke für deinen blogg!

    Liebe Grüße,

    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön.... darf ich nicht auch eine Nichte, Cousine o.ä. sein :=)) ???

    AntwortenLöschen
  23. Diese Seifen und noch dazu die zauberhaften Stoffkörbchen - einfach wunderschön.
    Da beneide ich Deine Verwandtschaft! ;-)
    Überhaupt finde ich so ein Familientreffen toll.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  24. Wow warst du fleißig, so tolle Seifen, die klingen alle sehr verlockend, und schöne Formen hast du gewählt. Und die Kombination mit den wunderschönen Stoffkörbchen, damit wirst du jede Menge Freude bereiten.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Friederike, die Seifen sehen wie kostbare Pralinen mit schmelzendem Karamelgeschmack aus, auch ich bereue es, dass ich nicht zu deiner Familie gehöre, aber kann so glücklicherweise auch prima mitgenießen.Die Rosenkörbchen sind zum Verlieben schön. Alles strahlt einfach Liebe aus, zu deiner Familie, den Stoffen, den Düften und Farben, dem Detail allgemein..
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön! Ich wünschte, es gäbe Duft-Internet....

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  27. und alles wieder so liebevoll gearbeitet. wunderschön
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  28. Einfach toll, Du gibst Dir immer so viel Mühe mit Deinen Geschenken und Überraschungen. Da merkt man, dass es von Herzen kommt. Wunderschöne perfekt Ensembles.
    Riesengroßer Dank auch für das Schnittmuster. Es ist bei mir angekommen und ich werde mich am Wochenende damit befassen. Ich hoffe ich kann mich bei Gelegenheit bei Dir revanchieren. Ich finde es ganz toll, dass es solche Menschen, wie Dich gibt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. ach, da möchte ich doch glatt eine cousine oder ähnliches, von dir sein - bei den schönen geschenken! die seifen sehen soooo perfekt aus und man kann sie fast riechen!!

    lieben dank auch für deinen kommentar zu meiner märchen-tamara :)

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  30. Ganz tolle Geschenke hast Du gesiedet und genäht!
    Die Bilder zeigen wieder einmal, mit wieviel Liebe alles gemacht ist...

    Ich find's einfach nur toll!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  31. Du machst so wunderschöne Seifen. Da kann man richtig neidisch werden... Würdest Du auch welche eintauschen....?

    AntwortenLöschen
  32. Wunderschöne Seifen,
    deine Familie wird sich freuen, außer den Neuigkeiten auch noch diese selbstgemachte Kleingkeiten mit nach Hause zu bringen.
    Ein schönes Beisammensein wünscht dir Elfi

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschöne Dinge, schade, dass man am Computer nicht riechen kann.
    Die Stoffkörbchen und die Seifen sind ein Traum.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Oh, wieder mal so tolle Geschenke!
    Da wäre ich doch gerne verwandt mit dir!!!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Biene

    AntwortenLöschen
  35. Hej liebe Friederike,

    deine Seifen sind immer wieder wunderschön anzusehen. Woher hast du diese tollen Formen? Die sind zauberhaft. Meine Mutti möchte sich jetzt auch am Seifen Gießen versuchen und da sie bald Geburtstag hat könnte ich ihr ja ein paar schöne Formen schenken. Hast du da vielleicht einen Tip für mich?

    Ganz liebe Grüße sendet dir Mary.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Friederike,

    ich bin wieder einmal sprachlos. Was für wunderschöne, ganz besondere Geschenke. Ich bin mir sicher, dass Du viele strahlende Gesichter zu Palmsonntag sehen wirst.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Friederike,
    kann irgend jemand mich aus Deiner Familie noch adoptieren? Deine Geschenke sind wunderschön und allesamt sehr liebevoll.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  38. Ich finds einfach toll! So schöne Geschenkideen..
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  39. Ich bin mal wieder hin und weg...
    Bist du sicher dass ich nicht eine Cousine 10ten Grades bin?

    AntwortenLöschen
  40. Ganz toll. Einfach himmlisch, da würde ich auch gerne zu dem Familientreffen kommen.
    Viel Spaß und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  41. Tolle Seifen hast Du da gemacht und die Säckchen sind traumhaft schön. Kann ich nicht auch zu Deiner Verwandtschaft gehören? Ich wäre auch mit einer ganz entfernten Verwandtschaft zufrieden.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Friederike,

    vielen Dank für den Link... Ich werde deinen Kommentar erst später veröffenlichen, damit meine Mutti noch nicht die schönen Seifenförmchen entdeckt. :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt, von Mary

    AntwortenLöschen
  43. Wirklich schöne Geschenke. Bestimmt mit Liebe gemacht.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  44. Einfach traumhaft.....

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  45. Hilfe,
    was ist das wieder toll!

    GLG

    AntwortenLöschen
  46. Wow, ich bin begeistert. Wahnsinn wie toll die Seifen ausschauen.

    Kann mir denken das die nicht gerne benutzt werden - nein nicht weil sie nicht gut duften, nein weil sie soooo schööön sind.

    Ich denke Du solltest ein Aufkleber auf die Seifen kleben (mich darf man benutzen, oder anschauen verboten oder so ;) )....

    herzliche grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  47. Anonymous2.4.09

    Hi Frederike,
    einfach nur bezaubernd. Ich würde mich gerne in deine Verwandtschaft einreihen. Hat denn dein Tag mehr Stunden als der meine?
    lg
    petra

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Friederike,

    wenn ich diese wunderbaren Seifen sehe und dann noch lese, in welchen Duftrichtungen du sie gemacht hast, mmmh, da könnte ich dahin schmelzen... und dann noch die tollen Rosensäckchen dazu, da wird sich deine Verwandtschaft sicher riesig freuen!

    Vielen Dank übrigens auch für dein Lob zu meinen Socken! Du musst wissen, ich stricke extrem fest, Socken mit Nadelstärke 2,5 sind fast zu "brettig", deshalb stricke ich einfach mit dickeren Nadeln...

    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Friederike,
    mir zieht der Duft förmlich in die Nase und wenn ich mir deine Bilder so anschaue... wow.
    Deine Seifen und deine Rosensäckchen sind ein Traum und ich bin... "hin und weg"!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  50. Wow, das sieht alles einfach nur wunderbar aus. Ich sehe es schon kommen, Euer Familientreffen wird dieses Jahr ein bißchen größer ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  51. Happy weekend.
    Küsse.Olga.

    AntwortenLöschen
  52. Deine schönen Geschenke sind ja zu schade zum benutzen und ich bin sicher deine Verwandschaft wird begeistert sein. Zauberhaften Stoff hast du für die Verpackung gewählt.

    Viel Spass beim Familientreffen und eine schöne Zeit wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Friederike
    Deine Seifen sind ja richtige Kunstwerke!! Eine Augenweide!!!
    Kann es gut verstehen, wenn so mancher zu Deiner Familie gehören möchte!!!
    Ganz liebe Grüße Ricki

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.