Sonntag, 1. März 2009

klar Schiff ...

Die Fastnachtstage bis Aschermittwoch nutze ich gerne, um in meinem "Nähstübchen" aufzuräumen, die Weihnachtsstoffe endgültig ins Stoffregal zu verbannen, schon mal erste bunte Frühlingsstoffe zu sichten,
aber auch um zu fegen,
zu putzen,
Staub zu wischen.



Schubladen ...


werden ausgesaugt, vieles sortiert,

meine Maschinen gründlich gereinigt und geölt ...


Bei dieser wenig erquicklichen Arbeit fielen mir zwei meiner "Wundertüten" in die Hände, die ich an Weihnachten nicht verschenkt hatte - hatte ich in meiner Begeisterung doch zu viele genäht!


Diese stelle ich nun zum Verschenken in meinen Blog - zwei Beutelchen mit Ellens Gute-Nacht-Kräutern und je einem gehäkelten Stern, der eigentlich bis zum Dezember in die Weihnachtskiste müsste ...

Zur Erinnerung:

gemischt sind
Lavendel
Kamille
Grünhafer
Hopfen
Melisse




gefüllte kleine Leinenbeutel in rot-bunten Säckchen:



Wer gerne eine "Wundertüte" öffnen möchte, schreibt mir bitte einen Kommentar bis zum 5. MÄRZ (Entschuldigung - Februar ist natürlich schon rum!!!), 24.00 Uhr, schreibt auch dazu, ob ihr lieber die Tüte mit dem gelben oder naturfarbenen Stern hättet.

Wenn es mehr als zwei Bewerberinnen geben sollte, gilt dasselbe wie bei der Körnermaus: das Los wird dann entscheiden.
Im Verlauf des 6. Februars werde ich schreiben, wohin welche "Wundertüte" verschickt wird.

Bis dahin ...


... viel Glück und liebe Grüße
Friederike

und danke für's Aufräumen helfen ...

P.S. Ich weiß nicht, welche der Beutel sich in den Tüten befindet, ich müsste sie öffnen, um nachzuschauen, da lasse auch ich mich lieber überraschen ...

Kommentare:

  1. Hallo Friederike, tolle Schränke hast Du!!! Stimmt das Datum in Deinem Post (6. Februar)? Wahrscheinlich meinst Du März! Ganz lieber Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh schade, 05.Februar ist ja schon vorbei. ich hätte auch gerne ein Sternchen gewonnen. Aber vielleicht meinst du ja den
    05. März, dann hätte ich ja noch eine Chance. Ich würde mich freuen, Farbe kann von dir gewählt werden. Einen schönen Sonntag wünscht dir Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Friderieke,

    ja so ein Putzfimmel muss " Frau " haben ....sonst geht gar nichts.

    Ich habe mir auch schon die Frühlingsstoffe zurecht gelegt.
    Ach, über ein Wundertütchen würde ich mich natürlich auch freuen.
    Übrigens schaue mal bei mir vorbei !!!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.


    Liebe Grüsse

    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Friederike,

    ha, Dich hat auch der Aufräum- und Putzfimmel gepackt. Das ist doch ein sicheres Anzeichen, dass bald der Frühling kommen muss. Du hast ein schönes Nähzimmer. Viele Schubladen zum Ordnen.

    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    heidi

    AntwortenLöschen
  5. ...so macht aufräumen doch Spass-sollte es auch tun-mache aber lieber bei Deiner netten Verlosung mit und hätte,wenn Fortuna mir zu lächelt,gerne so einen tollen naturfarbenen Stern.... Grüssle Doro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich würde gerne eine Wundertüte nehmen. Dabei ist es egal, ob der Stern gelb oder weiß ist. Aber bist Du sicher, dass die Verlosung am 6. Februar ist *grins*??????? Die Zeit vergeht schneller als man denkt.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hey Friederike! ich glaube du hast dich mit dem Datum vertan oder?
    der 6. Februar war ja schon lange...
    So eine Aufräumaktion würde bei mir auch mal ganz gut tun!
    Ich würd mich über eine rote Wundertüte freuen
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Friederike,

    ich gehe mal davon aus, dass du den 5. und 6. März meinst.

    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Friederike,

    ich gehe mal davon aus, dass Du den 5. und. 6. März meinst..:-)

    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  10. Schön wieder von dir was lesen.....Jaaaa, die Arbeit wartet auch auf mich......Mal sehen....
    Das wäre toll, so ein Beutelchen zu gewinnen....Abwarten.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Friederike,
    gerne würde ich dir beim Aufräumen helfen ;-). Dabei wäre mir die Farbe des Sterns egal, sie sind beide wunderschön.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Friederike,
    ordentlich sieht es bei Dir aus. So weit bin ich noch nicht ... habe aber auch die Weihnachtsstöffchen verbannt, meine Stickgarne sortiert und aufgeräumt und immerhin aus meinen Stöffchen die zum "baldigen Verbrauch" bestimmten 'rausgesucht.
    Sollte ich eine Wundertüte gewinnen, würde mich riesig freuen.

    Übrigens: Kann es sein, dass Du Dich mit dem Datum vertan hast (5. Februar, 6. Februar ?)

    AntwortenLöschen
  13. Was sehe ich da..du nähst auch mit Bernina?
    Im Falle eines Gewinns(ich gewinne allerdings nieeeee was)hätte ich gerne den naturfarbenen Stern
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Bilder von aufgeräumten Aufbewahrungsorten. Vielleicht sollte ich auch noch mal eben etwas räumen...?
    Ich würde mich gerne um eine der Wundertüten bewerben! Die Farbe des Sterns wäre mir egal. Sind beide hübsch! :-)

    Liebe Grüße
    Knittaxa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Friederike,diese wunderschönen Schrankschubladen würde ich liebend gern aufräumen und dann auf unverhoffte Schätze stoßen. Dein Geschenkangebot ist zu verlockend, mir würde es gar nichts ausmachen, was ich gewinne, beides ist "begehrenswert". Genieße noch den Restsonntag, ich habe gerade noch einmal Luciefotos angeschaut,wunderbar...
    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  16. Anonymous1.3.09

    Liebe Friederike, also in Deine Schatzkästchen würd ich gern mal einen Blick werfen! Das ist ja wunderbar wie Du Ordnung hälst..aber wer handarbeitet weiss, was und wieviel sich im Laufe der Zeit so ansammelt :-)
    Gern würde ich bei Deiner Verlosung mitmachen, wenn diese dann im MÄRZ stattfindet?? Jaaaa, es geht mit grossen Schritten auf den Frühling zu, der heute zu erspüren war! Die Qual der Wahl fiel auf den naturfarbenen Stern!
    Ganz lieb Deine Idee!!
    Einen schönen Wochenendausklang wünsche ich Dir und eine wundervolle und kreative Woche!
    Sei herzlichst gegrüsst von Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Friederike,
    gerne würde ich mich für eine der Wundertüten bewerben.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  18. als ich als stiller Leser begann,kam ich bereits auf deiner Seite vorbei und dachte mir ,wer so ein tolles Duftsäckchen geschenkt bekommt,kann sich glücklich schätzen.Und jetzt machst du so ein tolles Angebot,da kann doch keiner widerstehen.
    Bin schon gespannt wer,das Glück hat.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Friederike,
    dann möchte ich den Reigen eröffnen, so einen naturfarbener wäre sehr schön.
    Aber das Los zieht an Pechpilzen vorbei.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  20. Oh, hast Du beneidenswert viel Platz in Deinem Nähzimmer und alles so schön und ordentlich verstaut. Falls ich Glück habe mit dem Wundertütchen - mir gefallen beide Sternfarben sehr gut.

    Guten Wochenstart für Dich!

    AntwortenLöschen
  21. Oh, was hast du für schöne Schubladenregale!!
    Bei diesem Wetter schöne Frühlingsstoffe anzusehen und dafür den Platz zu räumen ist eine gute Idee. Sieht richtig gemütlich aus.
    Alles Gute!!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Überraschungen, kleine Beutel und alles was richtig gut duftet auch. Also, was bedarf es mehr, hier ist mein freundlicher Kommentar.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Friedericke!
    Ich hoffe mal das du den 5.März gemeint hast, oder? ;-) Weil sonst wär ich nämlich zu spät für deine Wundertüte, und möchte doch so gerne eine mit dem weißen Stern haben!!! Was du dir für tolle Ideen immer einfallen läßt!
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Ich hätte gerne eines von Deinen Duftpäckchen, das in Natur gefällt mir besser.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  25. ui hab gerade mal wieder bei dir vorbei geschaut....und sehe du möchtest dich von deinen schönen Beutelchen trennen...also ich würde gerne eins nehmen :-) ganz liebe grüße von dem immer noch mit Grippe verseuchtem Elsterchen

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Friederike,

    das müsste ich auch dringend machen, mein Zimmer aufräumen. Aber da ich Karneval feiern war, muss das noch warten. Im Moment versuche ich mich an Deinen Patchworkhühnern. Eins ist fast fertig.

    Und die Beutelchen. Einfach nur schön, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann. Die beiden Gewinnerinnen werden sich freuen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Friederike,
    du hast ja schöne Schränke. Die könnten mir auch gefallen und aufräumen könnte ich auch mal wieder. Hier herrscht im Moment das kreative Chaos, einschl. Bügelberge.
    lg otti
    achso, dies hätte ich dir auch ohne Verlosung geschrieben, habe aber nichts dagegen zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Friederike,
    was für tolle Schränke Du hast. Das sind ja die reinsten Schätze. Wow, darum beneide ich Dich ja wirklich.
    Klar würde ich gerne so ein Säckchen gewinnen und einen naturfarbenen Stern dazu. Ja doch, das wär schon was. Aber solche Sterne verschwinden nicht einfach in die Kiste. Manche Sachen dürfen das ganze Jahr sichtbar sein, weil es zu schade wäre, sie in Kisten zu sperren.
    Liebe Grüße und schönen Wochenstart
    Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Ich find es hier so schön..und habe so schöne Anregungen gefunden..vielleicht habe ich ja mal Glück..die Kräutermischung klingt sehr gut..farblich mag ich lieber naturfarben...! herzlich kreative Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  30. ........staun.....was für wunderbare Schränke hast Du......Wow!!!!!!
    Da bekomme ich direkt Lust aufs aufräumen ;o)) und würde gerne eine von Deinen Schatztütchen gewinnen ;o))
    Liebe Grüßr
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  31. Eliane Zimmermann1.3.09

    ich hab shcon gewonnen, nein, ich will nichts mehr (am Freitag Abend treffe ich meine Maus, juhu!), ich will dir einfach nur zu diesen sensationellen Schränken gratulieren! Gruß aus dem märchenhaft sonnigen Irland Eliane

    AntwortenLöschen
  32. Petra2.3.09

    Liebe Friderieke,

    immer wieder schaue ich so gerne in Deinen Blog. Beim Stöbern hatte ich natürlich auch Deine Duftsäckchen entdeckt und gedacht, oh wie schön..... Jetzt kommt so ein großzügiges Angebot des Verschenkens. Da reihe ich mich doch in die Reihe der "Mitbewerber" ein.
    Ganz liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Friederike, was für schöne Schubladen!
    Deine kleinen Wundertüten sind herzallerliebst.Schöm, dass du so etwas schönes verschenkst.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  34. hallo Friederike

    Habe auch erst mit Umräumen und Einräumen angefangen,wenn man dran bleibt, dass geht's, aber ich konnte nicht immer weitermachen wie ich wollte, und so wurde das bald ein Desaster. Aber nun habe ich es auch geschafft, aber habe natürlich nie so schöne Kisten und Kästen wie Du.
    Einen schönen Frühlingsanfang, Rita

    AntwortenLöschen
  35. Bei so schönen Sachen melden sich natürlich ganz viele Leute. Es wäre ja auch eine Schande, wenn die Beutel nur in einer Schublade duften dürften. Gerade räume ich auch meine Stoffschubladen auf. Schön nach Grösse werden sie geordnet und ich freue mich über längst vergessene Schönheiten. Das ist noch fast besser als im Laden einzukaufen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  36. Diese Schubladenschränke sind ja einfach nur ein Traum!!
    Und so eine Aufräumaktion muss einfach immer wieder mal sein, das habe ich schon vor den närrischen Tagen hinter mich gebracht!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  37. Was für wunderschöne Schubladenschränke !! Und so ordentlich und aufgeräumt - wunderschön !!

    Natürlich würde auch ich mich über ein so herrliches Beutelchen freuen. Egal mit welchem Stern.
    Ich drück mir mal die Daumen...

    Liebe Grüsse zu dir

    Rina

    AntwortenLöschen
  38. Countryqueen2.3.09

    Hallo Friederike,
    wunderschön dein aufgeräumtes Plätzchen. Der Schubladenschrank ist super, da kann ich mitreden...... ich habe einen ähnlichen, der nach meiner Hausrenovierung auch für MEINE Utensilien sein wird (vorher beherbergte er das Spielzeug meines Sohnes, aber der ist inzwischen erwachsen).
    Und da ich Überraschungen liebe, hoffe ich mal auf einen Gewinn.... lieb kuck

    Liebe Grüße aus dem verregten, kalten Karlsruhe
    Vera (Countryqueen)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,

    ich w[rde sehr gerne einen solchen Beutel gewinnen, ich hoffe es klappt! LG Hanna

    AntwortenLöschen
  40. ein wundervolles Schränkchen im eigenen Zimmer, herrlich - da beneide ich dich, und würde aber auch gerne Heinzelmännchen sein um einen Blick hineinzuwerfen.
    Viele Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  41. ...oh ich möchte da auch noch mitmachen.Vielleicht habe ich ja doch auch mal Glück..
    Wenn ich gezogen werden sollte hätte ich gerne eine naturfarbenen Stern..
    Glg
    Martina

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Friederike,

    ich möchte es mal wieder mit einem naturfarbenen Stern versuchen.

    Dir einen guten Start in die neue Woche
    Bianca

    AntwortenLöschen
  43. Und wenn du bei dir fertig bist

    komm zu mir und mach doch weiter:
    putzen, fegen, wischen...

    ein ganz tolles Nähzimmer hast du Friederike!

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  44. Ich bewundere dich für deine Konsequenz. Das erinnert mich daran dass meine Nähmaschine auch mal wieder ne Ölung bräuchte.
    Für ein so ein Beutelchen würde ich mich auch gerne bewerben, mit Naturstern, falls ich gewinne :-).

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  45. Queeny722.3.09

    Hallo Friederike,

    ich habe mich bisher erfolgreich um Frühjahrsarbeiten gedrückt :-)
    Ich würde auch gerne an Deiner Verlosung teilnehmen. Seit Deinen Kirschkern-Mäusen bin ich ein Fan Deiner Seite.
    P.S. Naturfarben bitte :-)
    Lg
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Friederike,
    so schöne Schubladenschränkchen....da kann man viel Klein-Kram unterbringen.
    vielleicht habe ich eine kleine Chance und ein Glücksengerl erwischt meinen Namen.
    noch eine schöne Woche wünscht dir
    Herta

    AntwortenLöschen
  47. hallo Friederike,

    wenn in den wundertütchen Schlafekräuter sind, dann heb ich mal den Finger! Das kann nur gut werden, wenn es von deiner Seite kommt. Ich bin immer gespannt was wieder tolles bei dir zu Lesen ist. Wie z.B. der Holundersirup, den ich nach deinem Rezept das erstemal hergestellt habe. War lecker!
    Danke dir und mach bitte weiter.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  48. Schau mal in unseren Blog, da wartet was auf Dich.


    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Flotte Lotte

    Ich würde mich riesig über so ein wunderschönes duftendes Tütchen mit naturfarbenem Stern freuen.

    Herzlich Gudrun

    AntwortenLöschen
  50. Meine Güte, bist Du ordentlich, Friederike! Ich sollte mir daran ein Beispiel nehmen.

    Liebe Wochenendgrüße von Anemone

    AntwortenLöschen
  51. Lovely things to see on your blog !!
    Rini the Netherlands

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.