Samstag, 6. Dezember 2008

sieben Tage - sieben Mäuse

Sieben Tage habe ich Mäuse genäht, jeden Tag eine,
Weihnachtsgeschenke für die Kleinen
(oder doch lieber schon zum Nikolaustag?)
gefüllt mit Traubenkernen
wärmen sie in Zukunft kleine Füße, Hände - kleine Menschen.

Nun sind sie fertig und machen sich schon bald auf den Weg in ihre neue Heimat - hier kann man sie gerade noch von hinten sehen:

Aber erst mal der Reihe nach:

Montag


Dienstag


Mittwoch


Donnerstag


Freitag


Samstag


Sonntag


Gemeinsam ...


... machen sie sich nun auf den Weg.




P.S. Vielen Dank für die vielen Kommentare und emails. Ich werde mit dem nächsten Post für alle diejenigen, die eine kleine Körnermaus nähen wollen eine Anleitung einstellen.
Demnächst also mehr.

Kommentare:

  1. tolle Mäusefamilie. Die Stoffe gefallen mir sehr.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Sie sehen einfach niedlichschön aus.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Uiii....Drillinge..Di,Do,Sa,
    :-)))))
    Das ist ja eine klasse Geschenkidee
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Sind die mit was gefüllt, oder gehen sie in einen großen Katzenhaushalt, liebe Friederike?

    Liebe Adventsgrüße von Anemone

    AntwortenLöschen
  5. Deine Mäuse werden sicher von allen Kindern geliebt. Sie sind so schön geworden. Deine Bilder übrigens auch.Ich wünsche Euch noch einen schönen 2.Advent.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  6. Dann hast Du Dir jetzt ein kuscheliges gemütliches und mäusefreies Adventswochenende redlich verdient!
    Eine niedliche Mäusehorde hast Du da angefertigt!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Freiderike,

    boah, sind die schön.

    Darf ich neugierig fragen, ob es dazu eine Anleitung gibt oder du das aus dem Kopf gemacht hast?

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. ( *grins* ) sehr lustig
    schön gemacht

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine reizende Mäusegesellschaft! Sie lassen sich sicher auch gut über die Schulter legen!Dieser Schnitt gefällt mir besser,als der den ich kenne!LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Sind die niedlich...Die Füllung Traubenkerne kenne ich so gar nicht - nur Kirschkerne.

    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ach sind die enzückend!!!
    Da möchte man doch gleich wieder ganz klein werden um so ein süsschen Mäuschen geniesen zu können!
    Ein wunderschönes Adventwochenende und liebe Grüsse Ricki

    AntwortenLöschen
  12. Oh so schöne Weihnachtsmäuschen, diese Rasse hat bei mir auch schon gewohnt und ist dann leider auch ausgezogen in die weite Welt. Hat das diese Rasse so an sich ? Ich glaube ich muß mal irgendwie für Nachwuchs sorgen. :-)
    lg otti
    und einen schönen zweiten Advent

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin auch noch klein und habe manchmal kalte Füße. Ach, sind die Mäuschen süüüüüüß.

    LG Janet

    AntwortenLöschen
  14. eine herrliche stoffwahl hast du da gewählt.
    hoffe das keine katze in der nähe ist und sie noch heil bei den kleinen kinderherzen ankommen.
    wünsch dir ein harmonischen II advent
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,
    liebe Friederike,
    wunderschön, wie diese kleinen Mäuschen sich auf den Weg machen....
    Wie immer hast du tolle Ideen und Werke, ich schaue immer sehr gerne auf deinem Blog vorbei.
    Einen frohen Adventssonntag wünscht dir Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. *ui* sind die putzig!
    Das Foto von allen gemeinsam ist ja superherzig! Eine richtig liebe Mausfamilie:-)
    Hast Du wundebar gemacht! Die kleinen Kerle werden sich viel Freude bereiten und Wärme schenken:-)
    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  17. Super süß, deine Mäuse ! Wer isst denn bei euch soo viele Weintrauben ???
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  18. Kennst du das Gedicht "Was denkt die Maus am Donnerstag" von J. Guggenmos Friederike?
    Es ist mir sofort eingefallen, als ich deine Mäuse für die jeden Tag der Woche sah.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen frohen 2.Advent

    mit ganz lieben Grüßen
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie schön die sind... Dieses Schnittmuster habe ich auch noch irgendwo, aber noch nie genäht.
    Die neuen Besitzer werden bestimmt viel Freude daran haben. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    die sehen ja allerliebst aus, obwohl ich eigenlich keine Mäuse mag, aber an die könnte ich mich gewöhnen.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  21. Also deine Mäusle sind ja supersüß. Ein tolles Geschenk und so beim Schauen dachte ich, das wäre sicherlich auch ein Geschenk für mein großes Kind *gg*. Nicht nur praktisch sondern auch niedlich.

    Ich werden mich dann in die Warteschlage stellen und auf deinen nächsten Blogeintrag warten.

    alles Liebe für dich,
    Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  22. Wow, die sehen alle goldig aus...

    Freue mich schon auf die Anleitung!!


    Liebe Grüsse

    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie schön!
    Die werden in dieser Jahreszeit sicher besonders geliebt!
    Lieb von Dir, dass Du uns den Schnitt überlässt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Oh, diese Mäuse sehen sooo süss aus!!

    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Oooh, liebe Friederike, welch eine zauberhafte Idee! Wie sehen die Mäuse goldig aus!!! Freue mich schon auf die Anleitung. Kenne auch eine kleine Maus, für die ich solch eine Maus nähen könnte.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag.

    Elvira

    AntwortenLöschen
  26. uiii! Sind die aber süß! Den Schnit musst du mir unbedingt mailen!!!!! Wann ich dazu komme weiss ich zwar noch nicht, aber ich muss einfach die Anleitung für die niedlichen Stoffmäuse in meinen Händen halten..die sind ja sooooo niedlich.
    Ganz liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  27. Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein Zeit für die Liebe.Besos.Olga.

    AntwortenLöschen
  28. Anonymous9.12.08

    Hallo Frederike,
    schon lange lese ich still mit und bewundere Deine Werke.
    Jetzt muß ich mich doch mal melden.
    Sind die niedlich!!!!
    Und ich warte auch gerne auf eine Anleitung. :-)
    Das möchte ich auch mal versuchen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Diese Mäuschen sind einfach zu süß - da würde ich mich über eine Anleitung natürlich riesig freuen ;o)

    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Die sind ja supersüß geworden.
    Ich werde Dich jetzt mal auf meinem Blog verlinken, damit ich Dich wiederfinde. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen. Schön hast Du es hier.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  31. toll sehen die Mäuschen aus.

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  32. ...boah,ich bin echt überwältigt von dieser tollen Seite!!Damit ich sie nicht vergesse und aus den Augen verliere...Darf ich dich verlinken??
    Würde mich freuen!!
    Glg
    Martina

    AntwortenLöschen
  33. oh, wie süß die mäuslein sind!!:)

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  34. Anonym9.1.13

    hallo habe gerade deine mäuse gefunden hast du da eine anleitung und ein schnittmuster von???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja klar, sonst wird es schwierig sieben Mäuse nach gleichem Schnitt zu nähen.

      Löschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.