Montag, 16. Juni 2008

Summertime ...


... and the livin' is easy! - Kreativtag bei Seelenruhig


- Summertime -
Erinnerungen an längst vergangene Sommer - an Kindheitsträume, unbeschwerte -
mit meinem Bruder -
Segelurlaub - mit unserem Lieblingsonkel auf dem Bodensee:
Langenargen - Friedrichshafen - Lindau - Nonnenhorn - Meersburg -Romanshorn, Rorschach, die Inseln Mainau und Reichenau ...
and the livin' is easy!



herrliche Tage - das Glück kaum zu fassen, der "Ernst des Lebens" in weite Ferne gerückt...

Als ich vor einiger Zeit in den internetären Fluten an verschiedenen Hafen anlegte, fand ich an einer Anlegestelle solch kleine Boote, ihre Besitzerin ist mir unbekannt geblieben und ich konnte sie auch jetzt nicht ermitteln. Diese kleinen Boote erinnerten mich stark an eine der schönsten Ferienzeiten meiner Kindheit und so habe ich sie nachgearbeitet, denn ich spüre noch heute die Stimmung jener fernen Tage in mir schwingen:

Summertime - and the livin' is easy ...






lieben Gruß von Friederike


P.S. Vincibene (Chris) hat den Hafen ausfindig gemacht, wo die kleinen Boote, nach denen die meinen genäht sind, vor Anker liegen. Danke für die Nachricht. Ihr findet sie im Hafen herzlichst, maaria. Vielen Dank Jaana für deine wunderbare Idee, diese Boote zu nähen und in den Blog zu stellen.

Kommentare:

  1. was man doch mit ein bisschen Stoff so alles zaubern kann - klasse Idee !!!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schiffe sind entzückend. Es sieht so aus, als ob du alte Stoffe genommen hast. ???

    Sonnige Grüße
    :-Tally-:

    AntwortenLöschen
  3. Na da hat die Lotte aber eine wunderschöne Flotte! *gg*

    Mir ist aufgefallen, dass schon einigen das Segeln eingefallen ist, schöne Kindheitserinnerungen sind das!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Na da hat die Lotte aber eine wunderschöne Flotte! *gg*

    Mir ist aufgefallen, dass schon einigen das Segeln eingefallen ist, schöne Kindheitserinnerungen sind das!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja toll geworden! Damit kann man eine richtig maritime Deko zaubern, ein paar Muscheln, Sand....

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. liebe friederike,
    genähte schiffe habe ich noch nie gesehen ... und dann mit diesen spitzenborten, für einen moment war ich sprachlos, ob dieser schönheit! danke dafür.

    sei lieb gegrüßt von
    anita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Friederike,
    schön dass du auch am Kreativtag mitgemacht hast und uns in deiner Bootsflotte auf große Fahrt mitgenommen hast! Ach, deshalb Flotte-Lotte! :o)
    Die Schiffe sind wirklich sommerlich schön anzusehen und eigenen sich ganz wunderbar für eine maritime Sommerdeko.

    LG Gabriele, die auch immer gerne Urlaub am Bodensee machte, Lindau, Nonnenhorn, Langenargen, Halbinsel Höri...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Friederike,

    ich bin zwar wasserscheu, aber bei dem Gedanken an den Bodensee könnte ich gleich in See stechen.

    Deine Boote sind toll. Genau die richtige Untermalung für Deine Summertime.

    Ich wünsche Dir jedenfalls einen wunderschönen Sommer.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. So eine schöne Idee...verbunden mit Kindheitsträumen...es ist Summertime.........
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Friederike,
    die Boote sind wirklich wunderhübsch und mit so schönen Erinnerungen verbunden. Es ist doch toll, mit was für Kleinigkeiten man schöne Gefühle zurückrufen kann. Einen wunderbaren Sommer
    Lucie

    AntwortenLöschen
  11. die Schiffe sind TRAUMHAFT, TRÄUMEANREGEND .....

    Lg Marika

    AntwortenLöschen
  12. gute fahrt ihr kleinen schiffe!

    welch ähnlichkeit mit dem bruder, herrlich, wunderbar!

    Lg tina-kleo

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Friederike, e
    das ist eine wunderschöne Idee!
    Bin sicher, ein Boot kriegt Dein Bruder...

    Herzliche Grüße von Anemone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Friederike,

    deine Schiffe sind einfach traumhaft.

    Deine Bilder / Schiffe haben mich an meine Kindheit erinnert und unser Schiff " Vienna" - es war eine wunderschöne Zeit damals.

    Liebe Grüße Christina

    AntwortenLöschen
  15. Eigendlich sind Schiffe nich so mein Ding. Aber Deine find ich wunderschön.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  16. Ein internetärer Hafen ist übrigens bei "Herzlichst Maaria" - falls Ihr Eure Flotten verlinken wollt. *gg*

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  17. Sehen klasse aus, deine Segelschiffchen!
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  18. So ein Seggelboot möchte ich auch unbedingt haben......
    wann schaffst du das bloss alles?

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  19. Danke, liebe Chris, ich habe den richtigen Hafen mit den schönen Booten dank dir tatsächlich wieder gefunden. Ich bin so froh, jetzt kann ich Jaana auf der Seite angeben als Ideengeberin.
    lieben Gruß von Friederike
    P.S. Wir haben unsere Seiten/Hafen schon länger verlinkt ...

    AntwortenLöschen
  20. HEY! Ich habe Gänsehaut!
    Wunderschön!

    Die Idee ist aber original - leider ;-) - auch nicht von mir, sondern ich habe die Boote so ähnlich IrgendWO gesehen. Weiß leider nicht mehr wo. Ich bin aber trotzdem geschmeichelt von deiner Flotte!
    ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Es ist immer wieder toll was du so alles zauberst. Du bist soooo vielseitig, das finde ich klasse!

    Lieben Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  22. Ganz entzückend sind diese Segelschiffchen, liebe Friederike und so wundervoll dekorativ.
    Viele Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  23. Ja, die Schiffchen sind wundervoll und ich habe sie auch gleich erkannt, Jaana hat auch mich damit infiziert, bloß Zeit hatte ich noch keine :-/

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Friederike!
    Viele Dank für den Besuch bei mir!
    Fühle mich in deinem Blog sehr wohl, ich habe ihn schon des längeren für mich entdeckt! Deine Schiffchen finde ich total süß!!!
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  25. Anonymous24.6.08

    Natürlich komme ich wieder sehr spät, aber möchte doch noch ein grosses Kopliment an dich schreiben. Diese Segelschiffe sind sehr schön und deine Erinnerungen an schöne Ferien am Bodensee, kann ich nachvollziehen. In Rorschach bin ich nämlich aufgewachsen und habe dort meine Heimat, auch wenn es mich vor 20 Jahren nach Bern verschlagen hat. Ich habe ja kein Heimweh aber es ist trotzdem sehr schön am oder auf dem Bodensee.

    Liebe Grüsse

    Doris (die letzten Mittwoch mit der Fähre von Romanshorn nach Friedrichshafen gegondelt ist)

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.