Montag, 28. April 2008

Almauftrieb



Wenn im Frühjahr das Gras wieder üppig wächst, kommen die Kühe auf die Weide, ein typisches Bild in unserer Landschaft.

Ab jetzt "muht" es aber nicht nur auf der Wiese unserer Nachbarn sondern mit diesem Kissen auch bei uns im Wohnzimmer.


Farblich passt das neue Kissen ganz wunderbar zu unserem Sofa. Gesehen habe ich diese Kuh auf einer Tasche (runterscrollen) und sie nun als Kissen nachgenäht. Mir gefällt es.

liebe Grüße von

Friederike

Kommentare:

  1. Dein Kissen ist echt genial.
    Unser Sofa könnte dieselbe Farbe haben wie deins.
    Aber ein Kuh würde nicht unbedingt bei uns reinpassen. - Ich finde sie trotzdem klasse!!!

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir!
    Nun habe ich gerade in Deinem Blog gestöbert und viele schöne Sachen entdeckt, z. B. der märchenhafte gefilzte Turm! Da fällt mir doch gleich Rapunzel ein.
    Ist es o.k., wenn ich Dich verlinke?

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. mir gefällt's auch ... besonders witzig finde ich die Knopf-Blumen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine muhntere Muhkuh.*g*
    Ich find sie total entzückend, ist dir echt sehr gut gelungen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist superklasse!
    Vielen Dank auch für den Link, da gibt es sooooo schöne Sachen und Ideen... Die Geduld mit den vielen Applis hätte ich nicht!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. @ Gabriele
    liebe Gabriele,
    vielen vielen Dank für deinen Ratschlag, nun habe ich die Seite etwas umgestellt. So bin ich auch zufrieden damit.
    lieben Gruß von Friederike

    @vincibene
    klar kannst Du meine Seite verlinken, das würde mich sehr freuen. Ich würde Deinen Blog dann aber auch gerne in meine Liste aufnehmen.
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  7. Klar, ich freue mich, wenn Du mich auch verlinkst!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  8. ....mir gefällt das Kissen auch sehr gut, sieht witzig aus und deine Idee mit den Knöpfen als Blüten finde ich allerliebst. Ein hübsches Motiv und es müssen ja nicht immer nur Blümchenmuster mit Rüschen fürs Sofakissen sein. ich mag da auch eher das unkonventionelle.
    In jedem Fall ein absoluter Hingucker.

    Liebe Grüße
    Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich nur anschließen. Das Kissen ist dir sehr gut gelungen. Es würde auch schön auf unsere Gartenbank passen.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen sieht wunderschön aus! Toll!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. einfach klasse.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Kuh ist ja super geworden. Ich hätte da sogar noch weiß-schwarzen Stoff in Kuhflecken-Muster. Müsste auch genial aussehen.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Friederike,
    da schau ich doch auch gleich mal bei dir vorbei....
    deinen Blog kannte ich noch gar nicht und ich muß sagen,er gefällt mir sehr gut!
    Darf ich dich verlinken?

    liebe Grüße
    Ute

    PS:das Kissen ist super...wir leben auch so zwischen den Kuhweiden..smile

    AntwortenLöschen
  14. also,
    ich bin ganz sicher nicht abergläubisch, aber: 13 Kommentare zu haben ist irgendwie auch komisch. Deshalb schreib' ich selbst jetzt einen 14. Dann stimmt für mich der Anblick wieder ...
    liebe Grüße in den Mai von
    Friederike

    und
    @ Ute (chiarmika): natürlich kannst Du meine Seite verlinken, aber das schreibe ich dir nochmals auf Deinen Blog.
    lieben Gruß von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  15. Ich will dir auch noch sagen,daß ich das Kissen ganz toll finde! Wenn ich so etwas mal hinbekomme,werde ich den Tag rot am Kalender anstreichen! LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja richtig hübsch!Es ist doch sicher o.k., wenn ich dich bei mir verlinke?
    LG
    Susan

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.